Posts mit dem Label blubberxmas werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label blubberxmas werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Blogvorstelllung (#blubberxmas)

Im Rahmen der Aktion "Lesend und blubbernd durch die Weihnachtszeit" hat Anka uns gebeten, doch einen der teilenehmenden Blogs näher anzuschauen bzw. vorzustellen. Und fürdiesen Blog habe ich mich entschieden:

Blogname: 
Welt der Bücher // Zauberhafte Bücherwelt

Name der Bloggerin: 
Jana

Ich habe mich für diesen Blog entschieden, weil...: 
Zum einen war es der einzige der gestern besuchten Blogs, den ich vorher noch nicht kannte bzw. noch nie gesehen habe. Zum anderen habe ich mich dort gleich "wohlgefühlt", weil er schön übersichtlich ist und ich gleich finden konnte, wonach ich gesucht habe.

3 Infos, die ich über den/die Blogger/in herausgefunden habe: 
- Sie hasst offene Enden und liest das Ende manchmal, bevor sie wirklich dort ankommt
- Sie reist dank ihrer Eltern viel und ihre Lieblingsstadt ist London
- Sie schaut auch gerne Filme und Serien

3 Bücher, die der/die Blogger/in gelesen hat (du darfst gern die jeweiligen Rezis verlinken):

Das gefällt mir besonders gut auf dem Blog:
Der Blog ist sehr übersichtlich und ich fand ohne viel Hin und Her Klicken immer das, was ich gerade suchte. Die Beiträge lassen sich sehr gut lesen und besonders ihre "Über mich* Seite hat mich davon überzeugt, dass hinter dem Blog ein sehr sympathischer Mensch steckt :)

Eine Gemeinsamkeit mit dem/der Blogger/in:
Eine? Wo soll ich da anfangen: 
- Ähnlicher Lesegeschmack bzw. viele Übereinstimmungen in den gelesenen Büchern
- Teilnahme an der Motto Challenge 2016
- SuB hat eine ähnliche Höhe (166 bei ihr, 163 bei mir)
Und ich könnte sicher noch mehr nennen ;)

Ideen/Anregungen/Vorschläge/Wünsche:

Da fällt mir eigentlich nicht wirklich was ein. Lediglich das Bewertungssystem (mit super niedlichen Vögelchen :D) finde ich in der Art, wie die halben(?) Punkte dargestellt sind etwas verwirrend. Tut aber dem großen ganzen keinen Abbruch :)

Montag, 21. Dezember 2015

Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit


Anka von Ankas Geblubber startet wieder ihre Lesewoche rund um Weihnachten :)
Hier kommt ihr zu ihrem Beitrag mit allen Infos und zur dazu gehörigen Facebook-Veranstaltung.

Das ganze läuft vom 21.12. - 27.12. und es soll nicht nur gemütlich gelesen werden, sondern vor allem auch sich gegenseitig auf seinen Blogs und ähnlichem besucht und vernetzt werden.
Dazu gibt es auch eine offizielle Teilnehmerliste, in der alle Blogs verlinkt sind.

In diesem Post werde ich die Tagesaufgaben, sowie einige Updates zum Lesen und Vernetzen festhalten.

Montag, 21. Dezember

Tagesaufgaben:
  • Veröffentliche eine Blogbeitrag, in dem du deine Updates festhalten kannst und zeige uns das Buch, mit dem du diese Woche beginnst
  • Gönne dir heute mindestens 1 Stunde bewusste Lesezeit ohne Ablenkung
  • Besuche 7 Blogs, die du auf der Teilnehmerliste findest und hinterlasse jeweils 1 Kommentar (kein SPAM bitte, aber das versteht sich von selbst, oder?)
Updates:

09:38 Uhr:

Der Post ist hiermit erledigt und ich starte in die Woche mit den letzten Seiten von "Hinter verzauberten Fenstern" von Cornelia Funke. Passend zu Weihnachten :)
Ich starte bei diesem Buch auf Seite 141/192 ... werde es also ziemlich sicher heute noch beenden :)

Die Lesezeit werde ich mir gleich direkt mal gönnen, bevor der Tag dann richtig losgeht mit Einkaufen, Oma besuchen, Geschenke einpacken ... heute steht ein bisschen was an :)

Die Besuche werde ich dann entweder mal zwischendurch oder ansonsten am Abend erledigen und freue mich schon darauf, zu stöbern, was die anderen Teilnehmer so lesen :)

21:42 Uhr:



Nach einem langen Tag habe ich nun wieder ein wenig Zeit und habe mich erst einmal riesig über all eure Kommentare gefreut :) Da werde ich mich gleich mal zu den Gegenbesuchen aufmachen und damit auch die letzte Aufgabe für heute mit Freude erledigen :)
Ich glaube meine Stunde Lesezeit habe ich noch nicht ganz voll, werde mich anschließend aber an mein nächstes Buch setzen. Dieses ist ein Rezensionsexemplar, auf das ich mich schon sehr freue, weil ich die Autorin sehr gern mag. Und zwar geht es um "Für immer verbunden - Violet & Luke" von Jessica Sorensen.

Jetzt (nach der Blogrunde) haben wir mittlerweile 23 Uhr ... werde nun noch ein paar Seiten lesen und dann morgen weiter stöbern :)

Besucht habe ich heute folgende Blogs:

Dienstag, 22. Dezember

Tagesaufgaben:
  • Lies mindestens 100 Seiten in deinem aktuellen Buch
  • Besuche 5 Blogs, die du auf der Teilnehmerliste findest und hinterlasse jeweils 1 Kommentar (kein SPAM bitte, aber das versteht sich von selbst, oder?)
  • Such dir aus deinen 5 besuchten Blogs 1 aus, den du bisher noch nicht kennst, schau ihn dir in Ruhe an und fülle folgenden Steckbrief aus.

Updates:



8:28 Uhr:



Gestern Abend habe ich noch einmal umgeplant. Da ich dann doch schon müder als erwartet war, habe ich mit dem geplanten Buch noch nicht angefangen. Das werde ich heute dann machen und so lässt sich auch die 100-Seiten-Aufgabe problemlos nachvollziehen ;)

Stattdessen habe ich dann noch zwei sehr kurze Geschichten eingeschoben gestern, die ich im Rahmen eines Adventskalenders gewonnen habe. Einmal 13, einmal 21 Seiten ... das war leider viel zu kurz, als das die Geschichten ihr Potenzial entfalten konnten und las sich wie eine Inhaltsangabe bzw. Zusammenfassung einer Geschichte.


Meine heutigen Blogbesuche werde ich entweder zwischendurch oder dann am Abend erledigen. Ebenso werde ich mir für die Blogvorstellung am Abend gerne Zeit nehmen. Da freue ich mich schon sehr drauf :)
Jetzt geht es aber erst einmal zum Frühstücken mit einer lieben Freundin und anschließend schauen, ob die Stadt nicht zu überfüllt ist ;)

                  22:42 Uhr:

                  Tatsächlich kam ich bisher weder zum Stöbern, noch richtig zum Lesen (35 Seiten bisher). Dafür habe ich die neunte Staffel Supernatural nun zu Ende geschaut und außerdem die Lostöpfe für meinen Adventskalender wieder auf den neuesten Stand gebracht und den Post für morgen fertig getippt.
                  Meine 4 noch ausstehenden Besuche für heute werde ich nun noch machen, anschließend ins Bett kriechen und lesen, aber die Blogvorstellung hole ich morgen nach. Dazu wäre ich jetzt einfach nicht mehr aufmerksam genug.

                  Besuchte Blogs:
                  Mittwoch, 23. Dezember

                  Tagesaufgaben:

                  • Setze dir heute Morgen dein persönliches Leseziel für den Tag (z.B. 100 Seiten, 1 Stunde pure Lesezeit, aktuelles Buch beenden) und versuche es bis um Mitternacht zu erreichen
                  • Besuche mind. 3 Blogs, die du auf der Teilnehmerliste findest und hinterlasse jeweils mind. 2 Kommentare unter verschiedenen Beiträgen (kein SPAM bitte, aber das versteht sich von selbst, oder?)
                  • Hast du deine Umgebung schon weihnachtlich dekoriert? Präsentiere uns deine Lektüre in einem weihnachtlichen Setting! (ich freue mich auf viele Fotos, gern auch bei Instagram & Co. mit unserem Hashtag #blubberxmas versehen)
                  Updates:

                  7:17 Uhr:

                  Da ich nicht mehr schlafen konnte und seit einer Stunde mich nur noch von links nach rechts gedreht hab, dachte ich mir nun, ich könnte den Morgen auch sinnvoll nutzen und die Blogvorstellung von gestern nachholen :) Also gehe ich nun gleich mal stöbern, welchen der vielen schönen Blogs es trifft :)
                  Als heutiges Leseziel übernehme ich dann einfach mal ebenfalls die Aufgabe von gestern, da ich die 100 Seiten da ja nicht geschafft habe. Also... auf ein Neues :D
                  Und das Foto gibt es später erst ... dazu ist es eindeutig noch zu dunkel ;)

                  8:12 Uhr:

                  Die Blogvorstellung ist fertig und ich habe ihr einen extra Beitrag gewidmet, damit es hier nicht zu unübersichtlich wird :) Wenn ihr neugierig seid, für welchen Blog ich mich entschieden habe *klickt hier*.
                  Weiter stöbern gehe ich am Abend. Jetzt gehe ich erstmal etwas lesen :)

                  22:30 Uhr:

                  Da ist der Tag mal wieder ganz anders verlaufen als geplant und tatsächlich bin ich wieder zu kaum etwas gekommen, in Sachen Lesewoche.
                  Gelesen habe ich heute immerhin 41 Seiten (also 6 mehr als gestern^^) und besucht habe ich noch keinen weiteren Blog. Die zwei Blogs von heute hänge ich dann in den nächsten Tagen mit dran. Ebenso das Foto, denn jetzt möchte ich noch ein paar Seiten lesen und dann auch schlafen.


                  Donnerstag, 24. Dezember

                  Tagesaufgaben:

                  • Erzähle uns kurz, wie du den heutigen Tag verbringen wirst. Wie feierst du Weihnachten? Wie läuft der Tag traditionell bei dir ab? Was gibt es zu essen?
                  • Hinterlasse auf 4 teilnehmenden Blogs liebe Weihnachtsgrüße



                  Updates:

                  08:21 Uhr:

                  So ein kleines bisschen ist schon der Wurm drin zur Zeit. Kaum habe ich gestern mein Buch zur Hand genommen, fielen mir auch schon die Augen zu. Wäre ich doch lieber noch stöbern gegangen ;)
                  Heute sieht es dann auch eher mau aus, dass ich zu irgendwas komme. Gleich erstmal zur Oma, wenn ich wieder zurück bin essen vorbereiten ... meinen Adventskalender auslosen und die Gewinner posten ... Wichtelpaket(e) auspacken ... Bericht dazu schreiben ... da wird der Tag auch schon fast wieder um sein. Aber vielleicht habe ich ja am Abend dann noch ein Stündchen oder so :) (und ohne es zu wissen habe ich damit schon zur Hälfte die erste Aufgabe fertig gestellt^^)
                  Also noch zur zweiten Frage: Weiter geht es dann morgen mit der Familie. Essen bei Oma. Da wird es etwas eng werden, aber da sie nicht mehr so gut zu Fuß ist, gibt es nur diese Möglichkeit um alle unter einem Dach zu vereinen. Da kann man auch mal etwas enger zusammen rücken :)
                  Der zweite Feiertag wird dann eher wieder ruhig und tatsächlich habe ich noch keine konkreten Pläne.
                  Blogs kann ich hoffentlich am Abend noch besuchen :)


                  Freitag, 25. Dezember

                  Tagesaufgaben:

                  • Ich bin neugierig! Zeige bzw. erzähle uns von deinen buchigen Weihnachtsgeschenken! Was lag unterm Weihnachtsbaum, das mit deinem Hobby Lesen zu tun hat?
                  • Statte mind. 5 Blogs von der Teilnehmerliste einen Besuch ab, auf denen du bisher nicht vorbeigeschaut hast und hinterlasse mind. je einen Kommentar.
                  • Heute soll auch wieder ein bisschen gelesen werden. Wie viel? Das lass jemanden aus deiner Familie oder aus deinem Freundeskreis entscheiden. Diese Person soll eine Seitenzahl nennen, bis zu der du am heutigen Tag versuchst zu lesen.
                  Updates:

                  8:16 Uhr:

                  Gestern war ich zwar noch relativ viel am Laptop, aber da war ich mit Auslosen und Auspackbericht beschäftigt. Mit zweitem habe ich ja sogar wieder eine der Tagesaufgaben unwissentlich beendet ;) Was ich gestern so auspacken durfte, findet ihr in diesem Beitrag.
                  Heute wird in der Familie nicht mehr wirklich etwas dazu kommen, nehme ich an ... schon gar nichts buchiges, denn da traut sich irgendwie keiner so richtig ran.
                  Jetzt muss ich mich mal in die Küche schmeißen und hoffe, dass ich dieses Mal wirklich dazu komme, mich am Abend noch ein wenig meinem Buch und euren Blogs zu widmen :)

                  20:44 Uhr

                  Das Gröbste ist geschafft und ich will jetzt einfach nur noch die Beine hochlegen. Etwas anstrengend waren die letzten beiden Tage ja doch ;) Aber das gehört doch auch einfach dazu. Jetzt aber Tee gekocht, Kerze an und endlich ein wenig weiter in euren Beiträgen stöbern :)

                  22:08 Uhr

                  Schon wieder 1,5 Stunden vergangen und gerade mal auf vier Blogs gewesen ... ich lasse mich einfach zu schnell ablenken bzw. fesseln ;) Da ich aber wirklich Lust habe noch zu lesen, mache ich hier mal einen Cut, koche mir frischen Tee und verkrieche mich mit meinem Buch :)
                  Befinde mich nun gerade auf Seite 160 und von meiner Schwester wurde Seite 234 festgelegt ... mal schauen, ob miene Augen solange noch warten mit dem zufallen :D

                  Besuchte Blogs:

                  Samstag, 26. Dezember

                  Tagesaufgaben:
                  • Heute drehen wir den Spieß um! Gönne dir heute ein paar Minuten Zeit, in denen du dich in Ruhe AUF DEINEM BLOG umschaust. Gibt es etwas, das du verändern möchtest? Was gefällt dir besonders gut und woran möchtest du arbeiten? Welche Beiträge planst du für die nächsten Tage/Wochen? Lass uns an deinen Ideen teilhaben und wir verraten dir, auf welchen Beitrag wir uns am meisten freuen!
                  • Statte mind. 5 Blogs von der Teilnehmerliste einen Besuch ab, auf denen du bisher nicht vorbeigeschaut hast und stimme ab, auf welchen Beitrag du dich in nächster Zeit am meisten freuen würdest (hier empfiehlt es sich, diese Aufgabe erst gegen später zu erledigen, wenn die meisten Teilnehmer ihr Update gepostet haben)
                  • Heute wollen wir GEMEINSAM lesen! Ich lade dich ab 21:00 Uhr zur Langen Lesenacht ein. Hier erwarten dich nicht nur jede Menge Lesemotivation, sondern auch neue spannende Fragen und Aufgaben! 
                  Updates:

                  9:35 Uhr:

                  Zuerst einmal der Lesebericht von gestern: Es lief dann tatsächlich mal richtig gut und ich bin bis Seite 278 (44 Seiten mehr als zum Tagesziel) gekommen. Das heißt im Umkehrschluss, dass ich das Buch auf jeden Fall heute noch beenden werde (ca. 25 Seiten). Dies wird vorraussichtlich im Rahmen der Lesenacht von Aleshanee stattfinden. Mal sehen, ob sich das mit der hiesigen Lesenacht verbinden lässt ... aber das wird sicher etwas ... auch wenn ich dann noch mehr vom Laptop abgelenkt werde und weniger lese :D

                  Die Blogaufgabe kommt mir ganz gelegen, denn da ist wirklich einiges aufzuarbeiten und ein bisschen was habe ich mir zum Jahresende schon vorgenommen, was sich im nächsten Jahr ändern wird und ich weiß aber auch genauso, was bleiben wird. Ich glaube, dass ich echt Lust habe, dazu dann am Nachmittag mal einen Extrapost zu erstellen :)
                  Die Blogbesuche mache ich dann wohl auch am Nachmittag oder im Rahmen der Lesenacht :)
                  Jetzt geht es erstmal kurz bei der Oma vorbei und dann auf den Flohmarkt ... praktisch, dass der stattfindet, denn irgendwie habe ich die Paprika fürs Paprika-Curry-Hähnchen vergessen einzukaufen :D

                  Sonntag, 27. Dezember

                  Tagesaufgaben:
                  • Stöberrunde XXL: Statte mind. 10 Blogs von der Teilnehmerliste einen Abschiedsbesuch ab, hinterlasse einen lieben Gruß und verrate dem/der Blogger/in was dir besonders an seinem/ihren Blog gefällt!
                  • Lass die Hosen runter und ziehe ein Fazit zur Lese- und Blubberwoche! Wie viel hast du gelesen? Welche Blog-Perlen hast du für dich neuentdeckt? Was hat dir - ganz allgemein auf die Woche bezogen - gefallen und was können wir nächstes Jahr anders/besser machen?
                  • Lesen sollst du heute natürlich auch noch! Schaffst du mehr Seiten, als du an Tag 1 unserer Aktion gelesen hast? Das ist dein heutiges Ziel!
                  Updates:

                  08:01 Uhr:

                  Der letzte Tag der Aktion ist angebrochen und wenn ich zurück blicke finde ich es vor allem schade, dass ich so wenig "herum gekommen" bin. Ob ich die 10 Blogs heute schaffe, wage ich ebenfalls zu bezweifeln, hoffe aber, dass ich am Abend doch ein ruhiges Stündchen finde. 
                  Was ich aber auf jeden Fall noch nachholen möchte ist die Tagesaufgabe von gestern. Leider bin ich gestern nicht zu dem Post gekommen und würde ihn gerne heute nachholen und anpinnen. Nicht nur, damit ihr wisst, was hier so los sein wird, in Zukunft, sondern auch für mich selbst als "Erinnerung". Denn unter anderem habe ich mir für das nächste Jahr vorgenommen, dass ich JEDEN TAG zumindest einen Post eines anderen Bloggers kommentieren möchte und als "Beweis" dafür sonntags im Wochenrückblick (eine weitere Änderung) auf die 7 kommentierten Beiträge verlinke. 
                  Was das Leseziel für heute angeht: 85 Seiten gilt es zu toppen. Mal schauen, ob ich dazu wirklich die Zeit finden werde.
                  Jetzt begebe ich mich aber erstmal an die "Jahreplanung" :D

                  Sonntag, 28. Dezember 2014

                  [Aktion] Tag 7: Lesend und blubbernd...

                  ... durch die Weihnachtszeit mit Ankas Geblubber


                  Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch allen :)
                  Und schon geht es los mit dem letzten Tag dieser schönen Aktionswoche... schade. Auch wenn ich später wahrscheinlich sowieso nochmal eine kleine Zusammenfassung schreiben werde, möchte ich an dieser Stelle schon einmal Danke sagen :) 
                  Zum einen ein riesiges Dankeschön an Anka, die diese Woche wieder wunderbar organisiert und sich viele schöne Aufgaben einfallen lassen hat.
                  Zum anderen (und das ist vielleicht sogar noch ein kleines bisschen wichtiger!?) auch ein Dankeschön an alle Teilnehmer, die so gut auf Ankas "Vorgaben" eingestiegen sind und diese Woche mit Leben gefüllt haben :)
                  Und dann natürlich noch danke an mindestens fünf neue Leser und alle die einen Kommentar da gelassen haben. Habe mich über jeden riesig gefreut :)

                  Sonntag, 28.12.2014

                  Aufgaben:

                  1. Drehe eine Abschiedsrunde und statte mindestens 10 Blogs von der Teilnehmerliste einen Besuch ab. 
                  2. Wie hat dir unsere Communitywoche gefallen? Wie viele Bücher hast du gelesen? Verfasse ein Fazit. 
                  3. Lies heute, am letzten Tag der Woche, mehr Seiten, als du am ersten Tag der Woche geschafft hast.
                  4. Sollte es ein aktuelles Gewinnspiel, eine Aktion oder eine Challenge auf deinem Blog geben, für die du Teilnehmer/Mitstreiter suchst, nutze die Möglichkeit, um sie heute noch mal lautstark zu bewerben. 

                  Besuchte Blogs:
                  I'm just a little girl
                  Tapsis Buchblog
                  Little Dragons Library
                  MissRose's Bücherwelt
                  Bookwormdreamers
                  Mein kleines Bücherzimmer
                  Booknaerrisch
                  Uwes-Leselounge
                  Skyline of Books
                  LovelyMix
                  Updates:

                  9:09 Uhr:

                  Aufgaben gelesen und für gut befunden. Eine kleine Einschätzung gefällig?
                  Aufgabe 1: Da freue ich mich schon drauf, wird aber wahrscheinlich wieder am Abend erst werden, dass ich mich ran setze, aber mal schauen :)
                  Aufgabe 2: Habe ich oben ja bereits erwähnt, dass ich das sowieso vor hatte :)
                  Aufgabe 3: Gerade mal geschaut und das würde ca. 200 Seiten bedeuten (260 mindestens wenn ich von meiner Umrechnung in Printseiten ausgehe)... könnte zu schaffen sein, mal sehen :)
                  Aufgabe 4: Darauf komme ich dann später noch einmal zurück ;)
                  Jetzt steht aber blogtechnisch heute noch einiges auf dem Plan. Zuerst einmal werde ich endlich meine Challengeseiten erstellen, dann gibt es weiterhin einige Kommentare, bei denen ich noch nicht zum beantworten kam und dann muss ich noch einen weiteren Post online bringen. Ich sag nur Aufgabe 4 und eine gewisse Leserzahl ;) Lasst euch überraschen :D Außerdem habe ich da noch ein paar Design-Ideen, die ich gerne mal angehen würde :)

                  14:46 Uhr:

                  Kurzes Lebenszeichen von mir ;) Okay, die gab es ja durch die Challengeseiten eigentlich schon zu Genüge ;)
                  Gelesen habe ich heute noch keine einzige Seite, dafür an einem neuen Header gebastelt, der sich dann auch durch meine Rezensionen ziehen soll. Warte noch auf die Meinung einer guten Freundin, welcher es werden sollte und dann wird er auch hochgeladen. Bin gespannt, was ihr dann dazu sagt.
                  Jetzt werde ich noch an einer weiteren Grafik basteln und vielleicht komme ich dann auch ein wenig zum lesen ;)

                  16:14 Uhr:

                  Nun ist auch mein Gewinnspiel zur Feier von über 100 GFC-Followern und 160 Facebook-Likes (die 150 hab ich irgendwie verpasst^^) online :) Ihr seid natürlich alle herzlich eingeladen teil zu nehmen :)
                  Jetzt werde ich mir eine Kanne Kaffee kochen, die letzten Weihnachtskekse bereit stellen und mich endlich dem Lesen widmen :)

                  19:17 Uhr:

                  Irgendwie habe ich das Gefühl beim Lesen heute nicht voran zu kommen. Aber gut, ich lasse mich heute auch leicht ablenken^^
                  Jetzt möchte ich aber erst einmal das Fazit ziehen, bevor ich es später vergesse oder mal wieder überm Lesen einschlafe ;)

                  Alsoooo, mein Dank, der wohl das wichtigste an der ganzen Sache ist, steht ja etwas ausführlicher bereits oben im Einleitungstext, daher hier noch einmal ganz kurz und knapp: Danke für diese schöne Woche, in der ich viele neue Blogs kennen lernen durfte und tolle Dinge gelesen habe, an Anka, sowie alle Teilnehmer, die geholfen haben, das ganze aktiv zu gestalten :) Ich hatte sehr viel Spaß und freue mich auch schon auf die abschließende Blogrunde, die ich gleich im Anschluss an dieses Fazit starten möchte :) 
                  Leider habe ich es, denke ich, nicht geschafft, bei allen vorbei zu schauen, habe mich aber bemüht, so viele Blogs wie möglich mit zu nehmen :)
                  Ich wurde nicht nur auf tolle neue Blogs aufmerksam gemacht, sondern auch an einige erinnert, denen ich schon eine Weile folge, bei denen ich aber lange nicht mehr reingeschaut habe. Nicht, weil sie es nicht wert wären, sondern weil mir einfach die Zeit fehlte. Da muss ich mir für nächstes Jahr wirklich ein besseres System einfallen lassen ;)
                  Dann noch meine "Leseerfolge" in dieser Woche. Ich schmeiß nun einfach mal ein paar statistische Zahlen ein ;)
                  4 beendete Bücher, 1 weiteres begonnen
                  ca. 1073 gelesene Seiten bis zu diesem Zeitpunkt
                  Zum Vergleich: Im November habe ich insgesamt (also in 4 Wochen) "nur" 7 Bücher gelesen (2384 Seiten)
                  Außerdem habe ich angespornt von der Aktionswoche ENDLICH meine Challengseiten erstellt und auch ansonsten wurde ich zu einer ganzen Menge Posts motiviert.
                  Das einzige was für mich nicht so gut lief, waren die Leseabende/-nächte, denn ich war entweder zu vertieft in mein Buch oder machte immer viel zu früh schlapp, um mal wirklich ins Gespräch zu kommen ^^ Aber das kann ja dann nur besser werden ;)
                  Noch einmal ein abschließendes "Danke" und beim nächsten Mal bin ich sicher mit Freuden wieder mit dabei :)

                  Soviel dann also zu meinem Fazit. Ich habe mal versucht mich kurz zu fassen ;)
                  Und jetzt geh ich mal bei euch schnüffeln, ob ihr auch schon euer Fazit gezogen habt :D

                  21:32 Uhr:

                  So schnell kann man beim Stöbern versacken :D Dabei war ich erst auf 10 Blogs oO Naja, die Teilnehmerliste ist ja zum Glück auch in den nächsten Tagen noch abrufbar. Vielleicht schaue ich dann noch mal weiter durch :) Jetzt möchte ich nämlich die Zeit, bevor mir unvermeidlich wieder die Augen zufallen, noch zum Lesen nutzen. Ich wollte doch die letzte Herausforderung mit dem Lesen auch noch schaffen *grummel* Da hab ich ja noch einiges vor mir :D

                  22:12 Uhr:

                  Mit diesem Update erkläre ich nun die Communitywoche für mich offiziell für beendet, denn ich werde jetzt ins Bett kriechen und versuchen noch ein paar Seiten zu lesen. Der heutigen Leseaufgabe muss ich mich aber beugen ... das schaffe ich nicht mehr.
                  Euch noch einmal allen ein herzliches Dankeschön und ich freue mich über jeden, der auch außerhalb der Aktionswoche noch mal vorbei schauen mag :)

                  Gelesen:
                  Ode an die Nacht von Catalina Cudd (65 eBook-Seiten, entspricht ca. 48 Printseiten)

                  Samstag, 27. Dezember 2014

                  [Aktion] Tag 6: Lesend und blubbernd...

                  ... durch die Weihnachtszeit mit Ankas Geblubber


                  Guten Morgen :) 
                  Jetzt ist Weihnachten also schon wieder vorbei und auch hier ist auch bereits der vorletzte Tag angebrochen *schnüff* Nun, ja ... dann will ich die beiden letzten Tage mal noch genießen :)
                  Für heute ab 21 Uhr hat Anka auch zur Lesenacht aufgerufen. Na, da bin ich doch dabei :D

                  Samstag, 27.12.2014

                  Aufgaben:

                  1. Statte mindestens 5 Blogs von der Teilnehmerliste einen Besuch ab und hinterlasse je einen Kommentar unter einem Beitrag, der nichts mit dieser Aktionswoche zu tun hat.  
                  2. Lies 1 Stunde am Stück. Wie viele Seiten schaffst du? 
                  3. Verfasse den Gewinner-Blogbeitrag aus deinem Voting und veröffentliche diesen heute oder morgen 
                  4. ab 21:00 Uhr wollen wir gemeinsam lesen. Wenn du Zeit und Lust hast, geselle dich im Facebook-Event oder bei Twitter mit dem Hashtag #blubberxmas zu uns. 

                  Besuchte Blogs:
                  (ich verlinke euch hier mal immer direkt die Seiten, auf denen ich auch meinen Kommentar da gelassen habe)
                  Little Dragons Library (Rezi zu Onyx, mit einer sehr ähnlichen Meinung wie ich)
                  Ankas Geblubber (Anka meets Ralf Schmitz ... herrlich geschrieben :D)
                  Astis Hexenwerk (wir haben einen gemeinsamen Lieblingsbruder^^)
                  Eva on Line (eine sehr schöne Mitmach-Aktion)
                  Fraencis Daencis (ein Jahresrückblick, dem ich in vielen Teilen zustimmen kann)

                  Updates:

                  7:58 Uhr:

                  Die heutigen Aufgaben sollten doch wieder zu schaffen sein :) Aufgabe 1 habe ich ja zum Teil die Woche über schon so umgesetzt und werde mich dann heute noch einmal darauf konzentrieren. Aufgabe 2 werde ich mir sicher auch gönnen können. Aus Erfahrung werde ich vermutlich so um die 60 Seiten in dieser Stunde lesen. Aber genauer wird es dann gleich festgehalten, denn dies wird auch die erste Aufgabe sein, an die ich mich jetzt gleich ran setze. 
                  Aufgabe 3 werde ich heute zumindest schon einmal beginnen vorzubereiten. Wann es dann online geht, bin ich aber noch nicht sicher. Und Aufgabe 4 ... na, klar, wie oben schon erwähnt, da bin ich gern dabei :)
                  Nun werde ich mir aber erst einmal die Stunde zum Lesen nehmen. Dafür starte ich auf Seite 70 von Dark Village. 

                  9:26 Uhr:

                  Es schneit o.O Also ich meine wirklich .... ES SCHNEIT!!!
                  Als ich heute morgen das erste Update geschrieben habe, sah es draußen noch genau so nass-kalt, grau und trist aus wie die letzten Tage. Dann habe ich mir meinen Timer gestellt und mich für 1 Stunde in mein Buch vertieft und als ich es dann weggelegt habe und mich zum Fenster gedreht habe, sah ich es schneien... Ich wusste im ersten Moment nur nich ob ich weinen oder lachen soll ^^
                  Aber zurück zum Thema: Ich habe die Stunde gelesen und mir wie erwähnt tatsächlich einen Timer gestellt, damit ich nicht verpasse, wenn die Stunde rum ist. Gelesen habe ich bis Seite 149, also 79 Seiten. Das ist auf der einen Seite mehr als erwartet, auf der anderen hat das Buch aber auch sehr kurze Kapitel und daher oft nur halb bedruckte Seiten. Kommt also hin ;)
                  Dann wollte ich eigentlich gleich die Gewinnspielauslosung von gestern dran hängen, aber irgendwie hat mich der Schnee dann davon abgelenkt^^ Kommt also später noch ;)
                  Ansonsten werde ich mir jetzt erst einmal Frühstück machen und dabei noch etwas weiter lesen. Dann gibt es später noch Antworten auf eure Kommentare von gestern und die Besuche bei euch und dann mal weiter sehen ;)

                  12:02 Uhr:

                  Mal eine kurze Zwischenmeldung: ich habe noch nicht wieder gelesen, dafür aber die Auslosung vorgenommen. Auch an dieser Stelle noch einmal Glückwunsch an die drei Gewinnerinnen :)
                  Auch ansonsten hab ich noch nicht viel geschafft blog- oder lesetechnisch. Aber der Tag ist ja noch lang ;)

                  15:30 Uhr:

                  Zwischen so "Dies & Das" erledigen, habe ich nun auch mein SuB-Voting-Buch beendet und die Kurzmeinung dazu wird voraussichtlich noch im Laufe des Tages online gehen. Zu einer Rezension kann ich mich bei der Reihe nur schwer durchringen, weil ich bei jedem Satz das Gefühl habe zu spoilern :D
                  Jetzt wird mal die Bude auf Vordermann gebracht und das nächste Buch gesucht. Höchstwahrscheinlich werde ich mir das nächste Rezi-Exemplar vornehmen. Leider habe ich Band 4 & 5 von Dark Village nämlich nicht hier, da ich sie mir von einer Freundin leihen "muss". Sonst würde ich da direkt weiter machen ;)

                  16:44 Uhr:

                  Mein von euch gewählter Post ist online. Welcher es geworden ist? Was ich dazu noch von euch wissen möchte? Wenn ihr neugierig seid klickt hier :D
                  Ja, ihr merkt also ... Der Blogpost war dann doch reizvoller als das Fegen und Wischen ^^ Aber drum herum komm ich ja doch nicht xD 

                  18:51 Uhr:

                  Die Wohnung ist fertig und ich habe sogar noch geschafft kurz in das nächste eBook "Ode an die Nacht" rein zu lesen. Scheint das richtige für eine Lesenacht zu sein :) Ich hoffe nur, ich mache nicht wieder so schnell schlapp :D 
                  Jedenfalls werde ich nun erst einmal bei euch stöbern gehen, was es so neben den Aktions-Beiträgen zu entdecken gibt :)

                  20:15 Uhr:

                  Eigentlich wollte ich ja nur mal kurz die fünf Kommentare hinterlassen, bin dann aber doch immer mehr hängen geblieben und nun habe ich fast 1,5 Stunden damit verbracht. Was habt ihr auch alle so tolle Blogs, wo man immer weiter klicken muss? :D
                  Jetzt werde ich aber noch ein bisschen meine Augen ausruhen (also kein Rechner und nicht lesen ^^), damit ich um 21 Uhr frisch mit euch in eine gemeinsame Lesenacht starten kann :)


                  20:58 Uhr:

                  Der Tee steht bereit, die Weingummis liegen daneben und sogar für ein paar Vitamine ist gesorgt ;)
                  Nun hoffe ich mal, dass das Buch mich fesseln kann, damit ich auch eine Weile durchhalte. Konversation werde ich mal auf Facebook beschränken und hier evtl. dann noch ein abschließendes Update später schreiben.Ansonsten dann im morgigen Post :)




                  Gelesen:
                  Dark Village - Niemand ist ohne Schuld von Kjetil Johnsen (234 Seiten), beendet
                  Ode an die Nacht von Catalina Cudd (101 eBook-Seiten, entspricht ca. 75 Printseiten)

                  Freitag, 26. Dezember 2014

                  [Aktion] Tag 5: Lesend und blubbernd...

                  ... durch die Weihnachtszeit mit Ankas Geblubber




                  Guten Morgen ihr Lieben und herzlich Willkommen zu Tag 5 von "Lesend & blubbernd durch die Weihanchtszeit :) Seit ihr auch schon neugierig, was die liebe Anka sich heute für uns ausgedacht hat? :)

                  Freitag, 26.12.2014

                  Aufgaben:

                  1. Statte wieder 5 (10) Blogs von der Teilnehmerliste einen Besuch ab, auf denen du bisher noch nicht vorbeigeschaut hast und hinterlasse einen Kommentar. 
                  2. Lesechallenge: Beende dein aktuelles Buch! 
                  3. Liste 5 Ideen auf, über die du einen Blogbeitrag schreiben würdest (Neuzugänge, Jahresrückblick, Rezension,...) und lass uns heute abstimmen, über welches dieser Themen du am Wochenende einen Post veröffentlichst. 

                  Besuchte Blogs:
                  (ich verlinke euch hier mal immer direkt die Seiten, auf denen ich auch meinen Kommentar da gelassen habe)

                  Lesezeit (eine neue Aktion klingt doch spannend, oder?)
                  Literatwo (hier musste ich mir einfach den Wichtelbericht durchlesen :))
                  Wint3erkind (sehr schöne Geschenke und eine grandiose Verpackung)
                  The Nerd's Heart (toller Blogname, oder?)
                  Dunas Leseecke (schade, wenn man lesen möchte und es einfach nicht richtig klappen will :()
                  Bibliomaniac (die Entscheidung zwischen Backbüchern und einem Lieblingskinderbuch fiel mir gar nicht so leicht)
                  Märchen und Pralinen (Mandarinentorte klingt lecker, oder?)
                  LovelyMix (ein Ausblick auf das kommende Jahr kann doch sicher auch für Anregungen bei einem selbst sorgen)
                  Jade and her Books (ein Buchjahr anhand von 30 Fragen zusammen zu fassen klingt mal nach einer interessanten Möglichkeit)
                  MissRose's Bücherwelt (etwas über die Person hinter dem Blog zu erfahren ist doch immer ganz spannend)

                  Updates:

                  7:41 Uhr:

                  Wie es der Zufall so will, war ich ja gestern Abend doch sehr erledigt und habe es nicht mehr geschafft, mein eBook zu beenden. Das habe ich heute aber gleich nach dem Aufwachen nachgeholt und somit schon Aufgabe 2 erledigt. Die Rezension zu Eternity von Andalie Herms folgt im Laufe des Tages.
                  Aufgabe 1 habe ich für mich in 10 Blogs geändert, weil ich ja noch die 5 von gestern nachholen möchte. Mal schauen, welche 10 von euren tollen Blogs ich diese Woche noch nicht mit einem Kommentar beehrt habe :)
                  Aufgabe 3 finde ich auch mal interessant :) Da muss ich mir, wenn dieser Post steht, erst einmal überlegen, was ich euch so anbieten könnte und melde mich mit dem Voting dann später noch einmal.
                  Ach ja und lesen werde ich als nächstes das Buch aus dem SuB-Voting "Dark Village". Freue mich schon sehr drauf :)

                  9:45 Uhr:

                  So, dann will ich auch mal mein heutiges Voting online stellen. Vier Möglichkeiten hatte ich schnell im Kopf, die fünfte hat es mir dann wirklich schwer gemacht. Heute ist wohl ein unkreativer, einfallsloser Tag. Hier also nun meine Vorschläge:

                  - Rezension zu "Das Blubbern von Glück"
                  - Kurzmeinung zu "Losing it - Alles nicht so einfach"
                  - Übersicht über meine Challenges 2015 (inkl. erstellen der Challengeseiten)
                  - Reihenrückblick 2014 (gelesen, begonnen, beendet)
                  - Buchwort zum Sonntag von Elas Leselounge (nachträglich vom 14.12.)

                  Nun bin ich gespannt, was euch davon interessieren würde und freue mich auf eure Stimmen :) 

                  21:02 Uhr:

                  Hm, da hat sich der Tag doch etwas anders gestaltet als geplant. Erst wollte ich "nur mal auf 'nen Kaffee bei Freunden vorbei schauen ... ja ... ich sag mal so ... in den 4 Stunden wurde mehr als ein Kaffee getrunken ^^ Anschließend habe ich dann, als ich fast wieder zu Hause war, die Frage von einer Freundin bekommen, ob sie wohl noch für ein Stündchen vorbei kommen könne. Da sagt man ja nicht nein ;)
                  Jetzt bin ich auf jeden Fall allein zu Hause und freue mich auf einen gemütlichen Abend mit euren Blogs und anschließend meinem Buch. Eigentlich steht auch noch eine Gewinnspielauslosung an, aber die verschiebe ich nun einfach mal auf morgen.
                  In der Zwischenzeit ist übrigens dann auch die Rezension zu Eternity online gegangen. Wenn ihr mögt, dann schaut doch mal hier rein :)
                  Gelesen habe ich übrigens bis auf die Seiten am Morgen noch nichts weiter.

                  22:29 Uhr:

                  So, meine Blogrunde ist beendet. Ich hoffe mal, dass ich wirklich Blogs erwischt habe, bei denen ich diese Woche noch keinen Kommentar hinterlassen habe. Sollte dies nicht so sein, tut es mir leid, aber ich werde ja auch am Wochenende wieder auf die Suche nach den Blogs gehen, die ich noch nicht besucht habe :)
                  Jetzt werde ich aber erst einmal ins Bett gehen und noch ein wenig lesen. Wie viel es geworden ist berichte ich dann morgen :)

                  Gelesen:
                  Eternity - Wächter der Muse von Andalie Herms (39 eBook-Seiten, entspricht etwa 53 Print-Seiten), beendet
                  Dark Village - Niemand ist ohne Schuld von Kjetil Johnsen (70 Seiten)

                  Donnerstag, 25. Dezember 2014

                  [Aktion] Tag 4: Lesend und blubbernd...

                  ... durch die Weihnachtszeit mit Ankas Geblubber



                  Zuerst einmal das Wichtigste:

                  Frohe Weihnachten euch allen :)

                  Tag 4 und somit ist diese schöne Woche schon bald wieder halb rum ... ziemlich schade, aber umso mehr werde ich die nächsten Tage noch genießen. Heute wird die Aktion meinerseits zwar etwas kürzer kommen, aber das war ja vorhersehbar :)
                  Wenn ihr noch kurzfristig mit einsteigen wollt, könnt ihr das übrigens. Informationen findet ihr hier und hier geht es zum Facebook-Event.

                  Donnerstag, 25.12.2014

                  Aufgaben:

                  1. Zeig uns bzw. erzähle uns von deinen Weihnachtsgeschenken. Was lag gestern für dich unterm Weihnachtsbaum? 
                  2. Statte 5 Blogs von der Teilnehmerliste einen Besuch ab, auf denen du bisher noch nicht vorbeigeschaut hast und hinterlasse einen Kommentar.
                  3. Heute soll wieder bewusst gelesen, aber nicht unbedingt für dich. Findest du jemanden, dem du vorlesen kannst? Eine weihnachtliche Geschichte oder den Beginn eines neuen Buches? Wenn nicht, dann gönn du dir eine Stunde bewusste Lesezeit ohne Ablenkung. 

                  Besuchte Blogs:
                  (ich verlinke euch hier mal immer direkt die Seiten, auf denen ich auch meinen Kommentar da gelassen habe)


                  Updates:

                  7:35 Uhr:

                  Wie oben schon erwähnt, wird die Zeit heute etwas knapper bemessen sein. Daher werde ich mich nach der Veröffentlichung dieses Posts an der Stunde Lesezeit versuchen. Zum Vorlesen werde ich nämlich eher niemanden finden :/ Dafür wird es heute einfach zu viel Trubel geben :) Vielleicht wandle ich das ganze aber auch ab und lasse am Abend mir vorlesen!? Wenn auch nur durch ein Hörbuch ;) Mal sehen, inwiefern ich dazu heute Abend noch in der richtigen Stimmung bin.
                  Zur ersten Aufgabe verlinke ich euch nochmal meinen Auspackbericht vom Wichtelpaket gestern.
                  Sollte heute noch etwas dazu kommen, lasse ich euch das natürlich gerne später wissen, aber offiziell schenken wir uns ja (mal wieder) nichts ... wie jedes Jahr^^
                  Mein Laptop war übrigens ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk an und von mir selbst und mein Tolino ein sehr sehr frühzeitiges Geschenk einer Freundin :)
                  Die Besuche auf euren Blogs hebe ich mir für den Abend auf und muss dann erst einmal schauen, ob ich dort noch fünf finde, auf denen ich noch nicht war :D

                  9:30 Uhr:

                  Meine bewusste Stunde Lesezeit habe ich mir von 8.15 Uhr - 9.15 Uhr gegönnt und es hat sogar sehr gut geklappt. Bin auch gut voran gekommen und habe es die meiste Zeit sogar geschafft das Nachdenken über die Vorbereitungen für heute Mittag abzustellen ;)
                  Gelesen habe ich in dieser Zeit 46 Seiten meines eBooks :)
                  Jetzt geht es erstmal rüber zu Mama und das nächste Update wird es dann irgendwann am frühen Abend vermutlich geben ... evtl auch etwas später, das kommt ganz darauf an, wie lange wir dann noch beisammen sitzen :)

                  22:30 Uhr:

                  Zurück und müüüüde^^ Hatte einen schönen Tag, werde mich jetzt aber ins Bett verkriechen und noch versuchen mein Buch zu beenden. Leider schaffe ich es nicht mehr, eure Blogs zu besuchen. Dafür schau ich dann morgen einfach bei 5 Leuten mehr vorbei :)
                  Alles weitere folgt dann auch morgen.
                  Gute Nacht euch^^

                  Gelesen:
                  "Eternity - Wächter der Muse" von Andalie Herms (46 eBook-Seiten, entspricht ca. 63 Print-Seiten)

                  Mittwoch, 24. Dezember 2014

                  [Aktion] Tag 3: Lesend und blubbernd...

                  ... durch die Weihnachtszeit mit Ankas Geblubber.




                  Herzlich Willkommen zum 3. Tag in der Communitywoche (diese Bezeichnung habe ich irgendwo von ihr gelesen und fand sie so passend, dass ich sie gleich mal mopsen musste^^) von Anka :)

                  Am Heiligen Abend wird es etwas ruhiger zugehen und daher auch nur zwei Aufgaben geben. Auch wenn es keine Leseaufgabe gibt, darf natürlich gelesen und geblubbert werden, was das Zeug hält. Aber die meisten verbringen den Tag/Abend ja doch eher im Kreise der Familie :)

                  An dieser Stelle möchte ich mal eben die Chance nutzen, euch auch nochmal auf mein Gewinnspiel hinzuweisen, dass noch gute 50 Stunden läuft. Ihr findet es hier oder auch über die Sidebar, gleich unter dem Banner zur Woche (über den ihr dann übrigens auch zu meinen vergangenen Blubberwochenposts gelangt).

                  Mittwoch, 24.12.2014

                  Aufgaben:

                  1. Erzähle uns kurz, wie du den heutigen Tag verbringen wirst. Wie feierst du Weihnachten? Wie läuft der Tag traditionell bei dir ab? Was gibt es zu essen? 
                  2. Hinterlasse auf 5 teilnehmenden Blogs liebe Weihnachtsgrüße 

                  Besuchte Blogs:
                  (ich verlinke euch hier mal immer direkt die Seiten, auf denen ich auch meinen Kommentar da gelassen habe)

                  Theresas Bücherschrank
                  Tanis Buecherwelt
                  SundayStephie
                  Goldkindchen
                  Dive into your Dreams

                  Updates:

                  09:45 Uhr:

                  So, dann möchte ich mich gleich mal der 1. Aufgabe widmen und euch ein bisschen was über meine Weihnachtstage erzählen. Dieses Jahr gehe ich diese wirklich richtig ruhig an. Nachdem ich das ganze Jahr über kaum mal Zeit zum durchatmen hatte, weil auf der Arbeit irgendwie ständig eine Krankheitsvertretung gebraucht wurde und ich im Oktober dann mit meiner Ausbildung angefangen habe, was auch noch einmal eine Riesenumstellung war und echt Anstrengung und Nerven kostet. Da gönne ich es mir nun wirklich mal, einen ganz ruhigen Jahresausklang zu haben.
                  Heute wird nur meine beste Freundin vorbei kommen. Da wir beide beim LovelyBooks-Weihnachtswichteln mitgemacht haben, werden wir es uns zum Auspacken richtig gemütlich machen. Gegen 12 wird sie hier aufschlagen, dann wird erst einmal gekocht (Zwiebel-Rahm-Schnitzel mit Kartoffeln und dazu ein Salat mit Kräuterbutter-Croutons) und anschließend gegessen. Dann werden wir eine "Fotoecke" schön dekorieren (für den Auspackbericht, den es dann später auch hier im Blog geben wird) und irgendwann zwischen 16 und 18 Uhr wird dann mit Musik, Kerzen und Keksen ganz in Ruhe ausgepackt und eben anschließend berichtet und gerätselt :)
                  Am Abend werden wir dann vielleicht noch einen Film schauen und später werde ich mir höchstwahrscheinlich dann wieder Zeit zum lesen nehmen.
                  Morgen ist dann die Familie an der Reihe. Bei meiner Mama (die praktischerweise gleich nebenan wohnt) werde ich schon vormittags zum Kochen antanzen. Macht doch gemeinsam viel mehr Spaß. Am Mittag wird dann die Familie empfangen bzw. eingesammelt und es gibt Rouladen mit Klößen und Rotkohl. Nach einem gemütlichen Mittagessen werden dann die Geschenke (die es natürlich, wie jedes Jahr gar nicht gibt *hust*) getauscht und noch zusammen gesessen und gequatscht (oder passender zur Woche: geblubbert). Das wird sich dann bis zum Abend hinziehen, wo wir dann Schnittchen vorbereiten und noch gemeinsam Abendessen werden, bevor sich dann alle wieder auf den Weg nach Hause machen und für meine Mama und mich aufräumen angesagt ist ;)
                  Und am 2. Feiertag mache ich dann bisher genau NICHTS. Nicht dass es nicht Einladungen gegeben hätte, nachdem ich das erwähnt habe, aber ich möchte einfach mich nicht festlegen und spontan entscheiden, wann, wo und ob überhaupt nochmal gefeiert wird. Auf gut Deutsch: Das Singleleben genießen, in dem einem nicht "vorgeschrieben" wird, dass einer der Feiertage der Familie des Partners gehört.
                  Ihr sehr also, geplant ist dieses Jahr ein wirklich stressfreies und ruhiges Weihnachtsfest. Mal sehen ob dass dann auch in der Praxis so aussehen wird :D

                  Ooookay, jetzt bin ich leicht ins Schwafeln geraten. Also wenn ihr bis hierher durchgehalten habt: Respekt! ;)
                  Nun nur noch ganz kurz zum Ergebnis des SuB-Votings: 

                  Real - 3 Stimmen
                  Die Liebe deines Lebens - 5 Stimmen
                  Dark Village - 8 Stimmen

                  Es gibt also einen eindeutigen Sieger, denn die Hälfte aller Stimmen ging an Dark Village. Zu diesem Buch werde ich dann greifen, sobald ich Eternity zu Ende gelesen habe. Gut die Hälfte habe ich da ja noch vor mir :)

                  17:46 Uhr:
                  Während der Großteil von euch wahrscheinlich gemütlich unterm Weihnachtsbaum, am Esstisch oder in der Kirche sitzt, habe ich mein Wichtelpaket ganz in Ruhe ausgepackt und davon berichtet. Wer neugierig ist, darf gerne mal hier reinlesen :)
                  Es hat mir auf jeden Fall einen schönen Abend beschert und jetzt möchte ich ein bisschen Freude weiter geben und werde mir mal zumindet fünf eurer Blogs heraus suchen und ein paar Weihnachtsgrüße verteilen :) Wenn ich es aber auch nicht schaffen werde, euch alle zu besuchen, wünsche ich euch natürlich allen frohe Festtage :)

                  21:50 Uhr:

                  Da ist der Heilige Abend schon wieder vorbei. Nachdem ich den Abend nun plaudernd und Tee trinkend verbracht habe, wird es nun Zeit noch ein wenig meinen Reader zur Hand zu nehmen und etwas zu lesen. Viel ist es ja bis jetzt wirklich noch nicht gewesen und so kann ich zumindest den Abend gemütlich ausklingen lassen :)
                  Ich hoffe, dass ihr alle einen schönen Heiligen Abend verbracht habt und noch zwei frohe Festtage vor euch liegen. Vielleicht werde ich später noch mal die gelesenen Seiten aktualisieren, ansonsten werde ich mich aber erst morgen wieder melden, schätze ich.

                  Gelesen:
                  Eternity - Wächter der Muse von Andalie Herms (40 eBook Seiten, entspricht ca. 55 Print-Seiten)

                  Dienstag, 23. Dezember 2014

                  [Aktion] Tag 2: Lesend und blubbernd...

                  ... durch die Weihnachtszeit mit Ankas Geblubber



                  Da wären wir schon bei Tag 2 von Ankas Weihnachtsaktion angekommen und auch heute hält sie wieder schöne Aufgeben für uns bereit :)
                  Zum Post von Tag 1 kommt ihr übrigens über den Banner rechts in der Sidebar.


                  Dienstag, 23.12.2014

                  Aufgaben:

                  1. Lies heute mindestens 100 Seiten. 
                  2. Besuche 5 Blogs, die du auf der Teilnehmerliste findest und hinterlasse jeweils 1 Kommentar 
                  3. Bereite ein SuB-Voting vor. Zeig uns mindestens 3 Bücher, die du als nächstes lesen möchtest und lass uns per Vote in den Kommentaren (oder auch gern in den Social Medias) entscheiden, welche deine nächste Lektüre sein wird  

                  Besuchte Blogs:
                  (ich verlinke euch hier mal immer direkt die Seiten, auf denen ich auch meinen Kommentar da gelassen habe)

                  Ankas Geblubber (meine Stimme zu ihrem SuB-Voting war ganz eindeutig)
                  Tapsis Buchblog (SuB-Voting mit drei mir unbekannten Büchern, also eine reine Bauchentscheidung)
                  Papier und Tintenwelten (na klar, SuB-Voting mit einem Buch, das ganz weit oben auf meiner Wunschliste steht)
                  Bookwormdreamers (ebenfalls meine Stimme für ein WuLi-Buch von mir)
                  Auroras kleine Bücherwelt (alle drei Bücher sehen interessant aus, aber nur eines steht seit geraumer Zeit schon auf meiner WuLi)
                  Ta-Chans crazy World (ja, ihr wisst es eh .. SuB-Voting ... werds mir bei den nächsten Blogs sparen und nur noch erwähnen, wenn es sich NICHT ums SuB-Voting handelt)
                  Uwes Leselounge (Band 1 der Department 19 Reihe schlummert auch noch auf meinem SuB)
                  Silke's Dies und Das (endlich mal wieder ein Buch, dass ich schon gelesen habe)
                  Little Dragons Library (gar keine so leichte Entscheidung)
                  Booknaerrisch (ein Buch, dass mich erst kürzlich sehr begeistert und gefesselt hat)
                  I'm just a little girl (Reihen gehören beendet, oder?
                  Lenas Welt der Bücher (hier habe ich gegen ein WuLi-Buch und für den Reihenabschluss gestimmt)
                  foodandmore100 (hier steht eine meiner Lieblingsautorinnen mit einer meiner Lieblingsdystopien zur Wahl)
                  Book Love (im Gegensatz zu mir hat Jenny noch nicht mit den Weihnachtsbüchern abgeschlossen)
                  About Books (kenne zwar keines ihrer Bücher, aber eine Autorin nehme ich mir schon lange vor, mal etwas zu lesen)
                  Lillys Corner (eine Entscheidung zwischen zwei Reihenabschlüssen)
                  Nickis Bücherwelt (der Abschluss einer Reihe, die ich auch noch irgendwann lesen werde)
                  Book.Experiences (der einzige Blog bisher auf dem es KEIN SuB-Voting gab)
                  Jade and her Books (auch hier kein SuB-Voting, dafür aber die Empfehlung eines Buches, dass bei mir auch noch subbt)
                  Abendsternchens bunte Welt (mal wieder eine Coverwntscheidung meinerseits)
                  Mein kleines Bücherzimmer (Entscheidung anhand eines kleinen Ticks von mir :D)
                  Literatwo (ein Buch entdeckt, von dem ich noch nichts gehört habe, dass aber irgendwie spannend klingt)
                  Welt der Bücher (hier hätte ich eigentlich gleich drei Stimmen da lassen können)



                  Updates:

                  8:33 Uhr:

                  Nachdem ich trotz Urlaub mal wieder seit halb 7 wach lag, habe ich die unangenehmen Aufgaben, wie zB das Spülen nun schon hinter mich gebracht und kann mich nun voll und ganz den schönen Dingen des Lebens widmen :)
                  Bevor ich mich nun gleich aber erstmal auf eine Runde durch die Adventskalender, sowie anschließend über eure Blogs mache, möchte ich euch hier nun aber schon einmal meine drei SuB-Bücher zeigen, aus denen ihr wählen dürft. Gar nicht so einfach, da welche zu wählen, aber ich wollte auch nicht zu viele Bücher zur Wahl stellen. Ich habe mich auch bewusst für drei eher unterschiedliche Genres entschieden. Anfangen werde ich das Buch dann in den nächsten Tagen. Zuerst werde ich mein aktuelles (endlich) beenden und dann wartet noch ein Rezi-Exemplar auf mich. Das Voting lasse ich also den ganzen Tag laufen :)

                  Zur Wahl stehen:


                  Katy Evans: Real - Nur für dich
                  Eine intensive Liebesgeschichte voller Leidenschaft, Sehnsucht und Verlangen:
                  Die junge Physiotherapeutin Brooke wird von ihrer besten Freundin zu einem Boxkampf mitgenommen. Dort begegnet sie dem Boxer Remington Tate – und ist augenblicklich von ihm fasziniert. Doch Remy ist wie Feuer und Eis: mal unnahbar, unberechenbar, gefährlich, mal leidenschaftlich, fürsorglich, romantisch. Er überwältigt Brooke, stellt ihre Welt auf den Kopf. Sie will Remy, nur Remy, für immer. Doch der verbirgt ein dunkles Geheimnis – ein Geheimnis, das ihre Liebe zerstören könnte … (Egmont Lyx)

                  Cecelia Ahern: Die Liebe deines Lebens
                  Christine & Adam: eine Geschichte voll Schmerz, Glück und Lachen – von einer Liebe, die Leben rettet.
                  Adam will einfach nur, dass alles aufhört. Er ist über das Geländer der Brücke geklettert und schaut hinunter in das kalte, schwarze Wasser. Christine will einfach nur helfen. Mit einem Deal kann sie Adam vom Springen abhalten … aber wie lange? (Fischer Verlage)

                  Kjetil Johnsen: Dark Village - Niemand ist ohne Schuld
                  Ein unschuldiges Mädchen, brutal aus dem Leben gerissen. Tiefes Misstrauen legt sich über den kleinen Ort Dypdal mitten in den einsamen Bergen Norwegens. Wie ein Lauffeuer greift die Angst um sich. Dann wird ein Verdächtiger festgenommen. Er gesteht den Mord. Aber er ist mitnichten der skrupellose Killer, der er zu sein vorgibt. Das Böse ist noch nicht gebannt und hat bereits ein weiteres ahnungsloses Opfer im Visier …Der 3. Band der spannenden Thriller-Soap aus Skandinavien! (Coppenrath)

                  09:08 Uhr:

                  Nach einigen technischen Problemen ist das SuB-Voting nun also tatsächlich vorbereitet und wartet nur auf eure Stimmen :) Ihr findet es übrigens auch bei Facebook ... aber BITTE entscheidet euch für EINE Plattform für eure Stimme, damit ich nicht doppelte aussortieren muss :)

                  10:29 Uhr:
                  Die Adventskalender-Runde ist beendet und auch die erste Stöberrunde in euren Blogs ist durch. Ich habe mich erst einmal auf diejenigen beschränkt, die bereits ihr SuB-Voting online und den Link da gelassen haben. 
                  Jetzt bereite ich mir ein verspätetes Frühstück zu (damit es besser klingt, dürft ihr es auch gerne Brunch nennen ;D) und werde mich an die Leseaufgabe für heute machen. Bis zur nächsten Unterbrechung möchte ich auf jeden Fall das Buch beendet haben, damit ich endlich wieder mit etwas starten kann, dass mir dann (hoffentlich) besser gefällt.
                  Eure Stimmen zum SuB-Voting sammle ich nebenbei natürlich bereits :)

                  12:28 Uhr:
                  Mit kleinen Unterbrechungen durch Telefon etc. habe ich nun mein nächstes Buch beendet. Leider konnte auch das Ende es nicht mehr raus reißen. Schade. Eine Kurzmeinung dazu, werde ich wohl gleich schon tippen, damit ich damit abschließen kann ;) Anschließend geht es dann mit einem Rezensionsexemplar weiter, dass mir hoffentlich besser gefallen wird :)
                  Zuvor aber möchte ich mich bei euch bedanken für eure lieben Kommentare und ich platze gerade fast vor Freude, denn ich habe die "magische 100" (und ich rede jetzt nicht von der heutigen Leseaufgabe, sondern von Lesern^^) geknackt :D Ich freu mich so :) 
                  ♥ Danke, danke, danke !!! 
                  So, nun geht es aber ans Beantworten eurer Kommentare und dann werde ich vor dem nächsten Buch und während des Mittag Kochens noch ein paar Stimmen bei euren SuB-Votings abgeben :)
                  Achja ... laut Umrechnung von eBook in TB-Seiten habe ich auch die 100 Seiten für heute bereits gelesen .. aber abhaken tue ich diese erst, wenn es eine tatsächliche Zahl von 100 gelesenen Seiten gibt.

                  13:42 Uhr:
                  Fällt es euch eigentlich auch immer so schwer, bei negativen Rezensionen einen Anfang zu finden? Versucht ihr auch immer noch, dieses Quäntchen Positives zu finden, um einen Verriss zu vermeiden? Und wo hört eigentlich die sachliche Meinungsäußerung auf und wo fängt der Verriss an? Gerade dieser letzte Punkt bereitet mir immer etwas Kopfzerbrechen. Das mag wohl auch daran liegen, dass ich generell ein recht sarkastischer Mensch sein kann. Manches Mal spiegelt sich das wohl auch in den Worten online wieder ... kommt aber dort schnell falsch rüber ... nun ja ... bisher kamen ja zum Glück noch keine Klagen. Trotzdem plagt mich immer wieder ein wenig das schlechte Gewissen, wenn ich eine schlechte Bewertung abgebe. Aber geschrieben ist es nun trotzdem und ich hoffe einfach wie jedes Mal, dass mir keiner meine Meinung zu Schneeballflirt und Weihnachtszauber übel nimmt.
                  Aber kommen wir nun zu den erfreulicheren Dingen: Eure Kommentare sind beantwortet und es zeichnet sich ein deutlicher Trend in Richtung Dark Village 3 ab. Sieben von Neun Stimmen gingen bisher an dieses Buch.
                  Ich habe bei den nächsten 5 Votings meine Stimme da gelassen und werde später noch mindestens eine weitere Runde drehen.
                  Nun widme ich mich aber erst einmal meinem Mittagessen, was ich doch noch nicht begonnen habe. Vielleicht mögt ihr euch ja in der Zwischenzeit schon mal über mein nächstes Buch informieren? Das wird nämlich "Eternity - Wächter der Muse" von Andalie Herms sein.

                  17:15 Uhr:
                  Ich melde mich dann wieder mal zu Wort. Ein bisschen was ist in der Zwischenzeit nämlich wieder passiert. Und zwar habe ich neben (für euch) uninteressanten Dingen dann auch wieder ein paar eurer Blogs besucht und bin jetzt glaube ich bei 21 Kommentaren, die ich heute verstreut hab. Sollte ich die nächsten Tage also nicht mehr dazu kommen, habe ich schon etwas vorgesorgt ;)
                  Aber irgendwie tauchen jedes Mal, wenn ich denke, dass ich nun bald durch bin, neue Blogbeiträge auf ... also werde ich mich später sicher noch mal auf eine weitere Runde begeben :)
                  Jetzt möchte ich aber erstmal wieder etwas lesen. Während ich vorhin auf das fertig werden meines Essens gewartet habe, hab ich schon mal in die ersten Seiten von Eternity reingeschnuppert und der erste Eindruck ist auf jeden Fall positiv :) Später werde ich dann mehr berichten.

                  20:25 Uhr:
                  Ich finde ja, es wird mal wieder Zeit für ein kleines Update ;) 
                  So richtig hat das mit dem ausdauernden Lesen heute nicht geklappt. Das liegt aber definitiv nicht am Buch sondern viel mehr daran, dass ich mich ständig ablenken lasse. Sei es vom Handy oder von Facebook. Nun, ja, die Woche ist ja nicht nur unter dem Motto lesen sondern auch Blubbern verbucht, also passt es eh ;)
                  Bei Eternity bin ich aber mittlerweile trotzdem auf Seite 54 von 205 angekommen und wirklich positiv überrascht. Es lässt sich sehr angenehm lesen und ich spüre eine gewisse Verbindung zu den Charakteren schon seit den ersten Seiten. So muss das sein :)
                  Nun warte ich noch auf einen letzten Anruf für heute und werde dann nochmal versuchen, mich wirklich aufs Lese zu konzentrieren. Denn morgen ist diese Zeit für mich erst einmal wieder vorbei (und ich freue mich drüber). 

                  21:14 Uhr:
                  So, der letzte Anruf für heute ist nun auch getätigt und das Handy auf lautlos geschaltet. Jetzt werde ich mich nur noch von meinem Buch und von der Facebook-Gruppe ablenken lassen. Aber weil es so viel Spaß macht, werde ich zuvor noch wenigstens für 15 Minuten auf euren Blogs vorbei schauen :)
                  Aber auf jeden Fall geht es nun zum gemütlichsten Teil des Tages über :)

                  21:49 Uhr:
                  15 Minuten ... öhm ja .. fast ^^ Musste mich jetzt echt mal losreißen, sonst wäre ich wieder nicht von euren Blogs weggekommen und dabei möchte ich doch gerne noch wenigstens weitere 50 Seiten von Eternity schaffen. Mein Plan sieht eigentlich so aus, dass ich nun bis 0:00 durchlese und mich dann beim LovelyBooks-Wichteln auf die ersten Berichte zu den Paketen stürze. Ich selbst packe nämlich erst morgen am Nachmittag/frühen Abend aus, wie ich es von früher gewohnt bin ;) 
                  Ob sich der Plan allerdings ausgeht und mir nicht wieder vorher die Augen zufallen, steht noch in den Sternen.

                  22:57 Uhr:
                  Als hätte ich es nicht geahnt ... meine Augen werden schon wieder so schwer. Ich bin echt nichts mehr gewohnt :D 
                  Mein Ziel war es ja noch bis um Seite 100 herum zu kommen bei meinem eBook, geschafft habe ich es nun gerade mal bis Seite 80. Aber mir fehlt ja auch noch eine ganze Stunde der geplanten Zeit. Wenn meine Müdigkeit mir also keinen Strich durch die Rechnung gemacht hätte, hätte es ja wunderbar gepasst ;)
                  Nun ja, dann werde ich mich jetzt einfach lesend ins Bett verkriechen. Den Laptop mache ich schon einmal aus und von mir werdet ihr dann morgen wieder etwas hören :)

                  Gelesen:
                  Schneeballflirt und Weihnachtszauber von Sissi Flegel (63 eBook-Seiten, entspricht ca. 107 Print-Seiten), beendet
                  Eternity - Wächter der Muse von Andalie Herms (80 eBook-Seiten, entspricht ca. 109 Print-Seiten)