Montag, 21. Dezember 2015

Lesend & blubbernd durch die Weihnachtszeit


Anka von Ankas Geblubber startet wieder ihre Lesewoche rund um Weihnachten :)
Hier kommt ihr zu ihrem Beitrag mit allen Infos und zur dazu gehörigen Facebook-Veranstaltung.

Das ganze läuft vom 21.12. - 27.12. und es soll nicht nur gemütlich gelesen werden, sondern vor allem auch sich gegenseitig auf seinen Blogs und ähnlichem besucht und vernetzt werden.
Dazu gibt es auch eine offizielle Teilnehmerliste, in der alle Blogs verlinkt sind.

In diesem Post werde ich die Tagesaufgaben, sowie einige Updates zum Lesen und Vernetzen festhalten.

Montag, 21. Dezember

Tagesaufgaben:
  • Veröffentliche eine Blogbeitrag, in dem du deine Updates festhalten kannst und zeige uns das Buch, mit dem du diese Woche beginnst
  • Gönne dir heute mindestens 1 Stunde bewusste Lesezeit ohne Ablenkung
  • Besuche 7 Blogs, die du auf der Teilnehmerliste findest und hinterlasse jeweils 1 Kommentar (kein SPAM bitte, aber das versteht sich von selbst, oder?)
Updates:

09:38 Uhr:

Der Post ist hiermit erledigt und ich starte in die Woche mit den letzten Seiten von "Hinter verzauberten Fenstern" von Cornelia Funke. Passend zu Weihnachten :)
Ich starte bei diesem Buch auf Seite 141/192 ... werde es also ziemlich sicher heute noch beenden :)

Die Lesezeit werde ich mir gleich direkt mal gönnen, bevor der Tag dann richtig losgeht mit Einkaufen, Oma besuchen, Geschenke einpacken ... heute steht ein bisschen was an :)

Die Besuche werde ich dann entweder mal zwischendurch oder ansonsten am Abend erledigen und freue mich schon darauf, zu stöbern, was die anderen Teilnehmer so lesen :)

21:42 Uhr:



Nach einem langen Tag habe ich nun wieder ein wenig Zeit und habe mich erst einmal riesig über all eure Kommentare gefreut :) Da werde ich mich gleich mal zu den Gegenbesuchen aufmachen und damit auch die letzte Aufgabe für heute mit Freude erledigen :)
Ich glaube meine Stunde Lesezeit habe ich noch nicht ganz voll, werde mich anschließend aber an mein nächstes Buch setzen. Dieses ist ein Rezensionsexemplar, auf das ich mich schon sehr freue, weil ich die Autorin sehr gern mag. Und zwar geht es um "Für immer verbunden - Violet & Luke" von Jessica Sorensen.

Jetzt (nach der Blogrunde) haben wir mittlerweile 23 Uhr ... werde nun noch ein paar Seiten lesen und dann morgen weiter stöbern :)

Besucht habe ich heute folgende Blogs:

Dienstag, 22. Dezember

Tagesaufgaben:
  • Lies mindestens 100 Seiten in deinem aktuellen Buch
  • Besuche 5 Blogs, die du auf der Teilnehmerliste findest und hinterlasse jeweils 1 Kommentar (kein SPAM bitte, aber das versteht sich von selbst, oder?)
  • Such dir aus deinen 5 besuchten Blogs 1 aus, den du bisher noch nicht kennst, schau ihn dir in Ruhe an und fülle folgenden Steckbrief aus.

Updates:



8:28 Uhr:



Gestern Abend habe ich noch einmal umgeplant. Da ich dann doch schon müder als erwartet war, habe ich mit dem geplanten Buch noch nicht angefangen. Das werde ich heute dann machen und so lässt sich auch die 100-Seiten-Aufgabe problemlos nachvollziehen ;)

Stattdessen habe ich dann noch zwei sehr kurze Geschichten eingeschoben gestern, die ich im Rahmen eines Adventskalenders gewonnen habe. Einmal 13, einmal 21 Seiten ... das war leider viel zu kurz, als das die Geschichten ihr Potenzial entfalten konnten und las sich wie eine Inhaltsangabe bzw. Zusammenfassung einer Geschichte.


Meine heutigen Blogbesuche werde ich entweder zwischendurch oder dann am Abend erledigen. Ebenso werde ich mir für die Blogvorstellung am Abend gerne Zeit nehmen. Da freue ich mich schon sehr drauf :)
Jetzt geht es aber erst einmal zum Frühstücken mit einer lieben Freundin und anschließend schauen, ob die Stadt nicht zu überfüllt ist ;)

                  22:42 Uhr:

                  Tatsächlich kam ich bisher weder zum Stöbern, noch richtig zum Lesen (35 Seiten bisher). Dafür habe ich die neunte Staffel Supernatural nun zu Ende geschaut und außerdem die Lostöpfe für meinen Adventskalender wieder auf den neuesten Stand gebracht und den Post für morgen fertig getippt.
                  Meine 4 noch ausstehenden Besuche für heute werde ich nun noch machen, anschließend ins Bett kriechen und lesen, aber die Blogvorstellung hole ich morgen nach. Dazu wäre ich jetzt einfach nicht mehr aufmerksam genug.

                  Besuchte Blogs:
                  Mittwoch, 23. Dezember

                  Tagesaufgaben:

                  • Setze dir heute Morgen dein persönliches Leseziel für den Tag (z.B. 100 Seiten, 1 Stunde pure Lesezeit, aktuelles Buch beenden) und versuche es bis um Mitternacht zu erreichen
                  • Besuche mind. 3 Blogs, die du auf der Teilnehmerliste findest und hinterlasse jeweils mind. 2 Kommentare unter verschiedenen Beiträgen (kein SPAM bitte, aber das versteht sich von selbst, oder?)
                  • Hast du deine Umgebung schon weihnachtlich dekoriert? Präsentiere uns deine Lektüre in einem weihnachtlichen Setting! (ich freue mich auf viele Fotos, gern auch bei Instagram & Co. mit unserem Hashtag #blubberxmas versehen)
                  Updates:

                  7:17 Uhr:

                  Da ich nicht mehr schlafen konnte und seit einer Stunde mich nur noch von links nach rechts gedreht hab, dachte ich mir nun, ich könnte den Morgen auch sinnvoll nutzen und die Blogvorstellung von gestern nachholen :) Also gehe ich nun gleich mal stöbern, welchen der vielen schönen Blogs es trifft :)
                  Als heutiges Leseziel übernehme ich dann einfach mal ebenfalls die Aufgabe von gestern, da ich die 100 Seiten da ja nicht geschafft habe. Also... auf ein Neues :D
                  Und das Foto gibt es später erst ... dazu ist es eindeutig noch zu dunkel ;)

                  8:12 Uhr:

                  Die Blogvorstellung ist fertig und ich habe ihr einen extra Beitrag gewidmet, damit es hier nicht zu unübersichtlich wird :) Wenn ihr neugierig seid, für welchen Blog ich mich entschieden habe *klickt hier*.
                  Weiter stöbern gehe ich am Abend. Jetzt gehe ich erstmal etwas lesen :)

                  22:30 Uhr:

                  Da ist der Tag mal wieder ganz anders verlaufen als geplant und tatsächlich bin ich wieder zu kaum etwas gekommen, in Sachen Lesewoche.
                  Gelesen habe ich heute immerhin 41 Seiten (also 6 mehr als gestern^^) und besucht habe ich noch keinen weiteren Blog. Die zwei Blogs von heute hänge ich dann in den nächsten Tagen mit dran. Ebenso das Foto, denn jetzt möchte ich noch ein paar Seiten lesen und dann auch schlafen.


                  Donnerstag, 24. Dezember

                  Tagesaufgaben:

                  • Erzähle uns kurz, wie du den heutigen Tag verbringen wirst. Wie feierst du Weihnachten? Wie läuft der Tag traditionell bei dir ab? Was gibt es zu essen?
                  • Hinterlasse auf 4 teilnehmenden Blogs liebe Weihnachtsgrüße



                  Updates:

                  08:21 Uhr:

                  So ein kleines bisschen ist schon der Wurm drin zur Zeit. Kaum habe ich gestern mein Buch zur Hand genommen, fielen mir auch schon die Augen zu. Wäre ich doch lieber noch stöbern gegangen ;)
                  Heute sieht es dann auch eher mau aus, dass ich zu irgendwas komme. Gleich erstmal zur Oma, wenn ich wieder zurück bin essen vorbereiten ... meinen Adventskalender auslosen und die Gewinner posten ... Wichtelpaket(e) auspacken ... Bericht dazu schreiben ... da wird der Tag auch schon fast wieder um sein. Aber vielleicht habe ich ja am Abend dann noch ein Stündchen oder so :) (und ohne es zu wissen habe ich damit schon zur Hälfte die erste Aufgabe fertig gestellt^^)
                  Also noch zur zweiten Frage: Weiter geht es dann morgen mit der Familie. Essen bei Oma. Da wird es etwas eng werden, aber da sie nicht mehr so gut zu Fuß ist, gibt es nur diese Möglichkeit um alle unter einem Dach zu vereinen. Da kann man auch mal etwas enger zusammen rücken :)
                  Der zweite Feiertag wird dann eher wieder ruhig und tatsächlich habe ich noch keine konkreten Pläne.
                  Blogs kann ich hoffentlich am Abend noch besuchen :)


                  Freitag, 25. Dezember

                  Tagesaufgaben:

                  • Ich bin neugierig! Zeige bzw. erzähle uns von deinen buchigen Weihnachtsgeschenken! Was lag unterm Weihnachtsbaum, das mit deinem Hobby Lesen zu tun hat?
                  • Statte mind. 5 Blogs von der Teilnehmerliste einen Besuch ab, auf denen du bisher nicht vorbeigeschaut hast und hinterlasse mind. je einen Kommentar.
                  • Heute soll auch wieder ein bisschen gelesen werden. Wie viel? Das lass jemanden aus deiner Familie oder aus deinem Freundeskreis entscheiden. Diese Person soll eine Seitenzahl nennen, bis zu der du am heutigen Tag versuchst zu lesen.
                  Updates:

                  8:16 Uhr:

                  Gestern war ich zwar noch relativ viel am Laptop, aber da war ich mit Auslosen und Auspackbericht beschäftigt. Mit zweitem habe ich ja sogar wieder eine der Tagesaufgaben unwissentlich beendet ;) Was ich gestern so auspacken durfte, findet ihr in diesem Beitrag.
                  Heute wird in der Familie nicht mehr wirklich etwas dazu kommen, nehme ich an ... schon gar nichts buchiges, denn da traut sich irgendwie keiner so richtig ran.
                  Jetzt muss ich mich mal in die Küche schmeißen und hoffe, dass ich dieses Mal wirklich dazu komme, mich am Abend noch ein wenig meinem Buch und euren Blogs zu widmen :)

                  20:44 Uhr

                  Das Gröbste ist geschafft und ich will jetzt einfach nur noch die Beine hochlegen. Etwas anstrengend waren die letzten beiden Tage ja doch ;) Aber das gehört doch auch einfach dazu. Jetzt aber Tee gekocht, Kerze an und endlich ein wenig weiter in euren Beiträgen stöbern :)

                  22:08 Uhr

                  Schon wieder 1,5 Stunden vergangen und gerade mal auf vier Blogs gewesen ... ich lasse mich einfach zu schnell ablenken bzw. fesseln ;) Da ich aber wirklich Lust habe noch zu lesen, mache ich hier mal einen Cut, koche mir frischen Tee und verkrieche mich mit meinem Buch :)
                  Befinde mich nun gerade auf Seite 160 und von meiner Schwester wurde Seite 234 festgelegt ... mal schauen, ob miene Augen solange noch warten mit dem zufallen :D

                  Besuchte Blogs:

                  Samstag, 26. Dezember

                  Tagesaufgaben:
                  • Heute drehen wir den Spieß um! Gönne dir heute ein paar Minuten Zeit, in denen du dich in Ruhe AUF DEINEM BLOG umschaust. Gibt es etwas, das du verändern möchtest? Was gefällt dir besonders gut und woran möchtest du arbeiten? Welche Beiträge planst du für die nächsten Tage/Wochen? Lass uns an deinen Ideen teilhaben und wir verraten dir, auf welchen Beitrag wir uns am meisten freuen!
                  • Statte mind. 5 Blogs von der Teilnehmerliste einen Besuch ab, auf denen du bisher nicht vorbeigeschaut hast und stimme ab, auf welchen Beitrag du dich in nächster Zeit am meisten freuen würdest (hier empfiehlt es sich, diese Aufgabe erst gegen später zu erledigen, wenn die meisten Teilnehmer ihr Update gepostet haben)
                  • Heute wollen wir GEMEINSAM lesen! Ich lade dich ab 21:00 Uhr zur Langen Lesenacht ein. Hier erwarten dich nicht nur jede Menge Lesemotivation, sondern auch neue spannende Fragen und Aufgaben! 
                  Updates:

                  9:35 Uhr:

                  Zuerst einmal der Lesebericht von gestern: Es lief dann tatsächlich mal richtig gut und ich bin bis Seite 278 (44 Seiten mehr als zum Tagesziel) gekommen. Das heißt im Umkehrschluss, dass ich das Buch auf jeden Fall heute noch beenden werde (ca. 25 Seiten). Dies wird vorraussichtlich im Rahmen der Lesenacht von Aleshanee stattfinden. Mal sehen, ob sich das mit der hiesigen Lesenacht verbinden lässt ... aber das wird sicher etwas ... auch wenn ich dann noch mehr vom Laptop abgelenkt werde und weniger lese :D

                  Die Blogaufgabe kommt mir ganz gelegen, denn da ist wirklich einiges aufzuarbeiten und ein bisschen was habe ich mir zum Jahresende schon vorgenommen, was sich im nächsten Jahr ändern wird und ich weiß aber auch genauso, was bleiben wird. Ich glaube, dass ich echt Lust habe, dazu dann am Nachmittag mal einen Extrapost zu erstellen :)
                  Die Blogbesuche mache ich dann wohl auch am Nachmittag oder im Rahmen der Lesenacht :)
                  Jetzt geht es erstmal kurz bei der Oma vorbei und dann auf den Flohmarkt ... praktisch, dass der stattfindet, denn irgendwie habe ich die Paprika fürs Paprika-Curry-Hähnchen vergessen einzukaufen :D

                  Sonntag, 27. Dezember

                  Tagesaufgaben:
                  • Stöberrunde XXL: Statte mind. 10 Blogs von der Teilnehmerliste einen Abschiedsbesuch ab, hinterlasse einen lieben Gruß und verrate dem/der Blogger/in was dir besonders an seinem/ihren Blog gefällt!
                  • Lass die Hosen runter und ziehe ein Fazit zur Lese- und Blubberwoche! Wie viel hast du gelesen? Welche Blog-Perlen hast du für dich neuentdeckt? Was hat dir - ganz allgemein auf die Woche bezogen - gefallen und was können wir nächstes Jahr anders/besser machen?
                  • Lesen sollst du heute natürlich auch noch! Schaffst du mehr Seiten, als du an Tag 1 unserer Aktion gelesen hast? Das ist dein heutiges Ziel!
                  Updates:

                  08:01 Uhr:

                  Der letzte Tag der Aktion ist angebrochen und wenn ich zurück blicke finde ich es vor allem schade, dass ich so wenig "herum gekommen" bin. Ob ich die 10 Blogs heute schaffe, wage ich ebenfalls zu bezweifeln, hoffe aber, dass ich am Abend doch ein ruhiges Stündchen finde. 
                  Was ich aber auf jeden Fall noch nachholen möchte ist die Tagesaufgabe von gestern. Leider bin ich gestern nicht zu dem Post gekommen und würde ihn gerne heute nachholen und anpinnen. Nicht nur, damit ihr wisst, was hier so los sein wird, in Zukunft, sondern auch für mich selbst als "Erinnerung". Denn unter anderem habe ich mir für das nächste Jahr vorgenommen, dass ich JEDEN TAG zumindest einen Post eines anderen Bloggers kommentieren möchte und als "Beweis" dafür sonntags im Wochenrückblick (eine weitere Änderung) auf die 7 kommentierten Beiträge verlinke. 
                  Was das Leseziel für heute angeht: 85 Seiten gilt es zu toppen. Mal schauen, ob ich dazu wirklich die Zeit finden werde.
                  Jetzt begebe ich mich aber erstmal an die "Jahreplanung" :D

                  Kommentare:

                  1. Hallöchen Steffi ;)

                    Ich habe dieses Jahr auch mal ein Weihnachtsbuch gelesen. Eine Anthologie, die die Bärenherz Stiftung in Wiesbaden mit dem Erlös unterstützt. Ich fand die Idee einfach klasse. "Schneegestöber" hat 15 Kurzgeschichten von bereits veröffentlichten Werken der Autoren und dazwischen bekommen wir schöne weihnachtliche Gedichte. Hat mir sehr gefallen. Die ein oder andere Hauptgeschichte werde ich nun lesen ;)

                    Wie findest du dein Weihnachtsbuch im Moment? Und liest du jedes Jahr zur Weihnachtszeit auch eine passende Weihnachtsgeschichte?

                    Ich wünsche dir besinnliche Weihnachten mit deinen Lieben und ein wundervolles neues Jahr 2016 <3

                    Liebe Grüße Sasija aus der Tardis ;)

                    AntwortenLöschen
                    Antworten
                    1. Hallo Sasija.
                      Eigentlich bin ich nicht so der Fan von Weihnachtsbüchern, aber Schneegestöber ist mir tatsächlich auch häufiger ins Auge gefallen. Vielleicht lege ich es mir noch zu :)
                      Eigentlich habe ich nie wirklich Weihnachtsbücher gelesen ... aber es ist ja doch eine beliebte Challengeaufgabe im Dezember, nicht wahr? ;) Dieses Buch hat mir aber sehr gut gefallen .. ein Kindebuch eben, aber es hat Spaß gemacht zu lesen :)
                      Vielen lieben Dank, das wünsche ich dir natürlich auch :)
                      LG, Steffi

                      Löschen
                  2. Hey :)
                    Deine aktuelle Lektüre sagt mich nichts, aber ich lese auch kaum Weihnachtsbücher.Cornelia Funke sagt mir aber definitiv etwas, denn ihre Bücher haben ja die Kindheit vieler begleitet, genauso wie meine.
                    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß mit dem Buch.

                    Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit wünsche ich dir und all denen, mit denen du das Fest verbringst :)
                    Isabell

                    AntwortenLöschen
                    Antworten
                    1. Hallo :)
                      Tatsächlich bin ich auch nicht der große Weihnachtsbuchleser ... brauchte aber eines für eine Challenge ;) Da fiel die Wahl auf dieses, weil ich die Tintenwelt-Trio so gern mochte :)
                      Vielen Dank, das wünsche ich dir natürlich auch :)
                      LG, Steffi

                      Löschen
                  3. Huhu Steffi,

                    Ich bin gerade auf Blogtour im Rahmen des Lese-Events bei Anka und musste natürlich als erstes meine Namensvetterin besuchen ;)
                    Dein Blog kommt mir auch irgendwie bekannt vor, aber ich ihn nicht in meiner Followliste gehabt - bis jetzt ;P.

                    Ich und meine Kinder lieben Cornelia Funke. Allein schon, weil wir teilweise denselben Nachnamen haben o.O
                    Aber dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht. Bin gespannt auf deine abschließende Meinung. Ist es ein Weihnachtsbuch?

                    LG
                    Steffi♥

                    AntwortenLöschen
                    Antworten
                    1. Hallo Steffi :)
                      Das freut mich natürlich :)
                      Hm, vielleicht warst du ja schon mal im Rahmen einer anderen Aktion hier ;) Mal schauen, ob ich deinen Blog kenne :D
                      Ja, es ist ein Buch, dass Weihnachten bzw. den Advent thematisiert :) Hat mir auch sehr gut gefallen ... für ein Kinderbuch eben ;) Eine Rezension wird hoffentlich noch im Laufe der Woche online gehen :)
                      LG, Steffi

                      Löschen
                  4. Hallo Steffi,
                    schön, dass du auch dabei bist. Das Buch ist übrigens unglaublich niedlich vom Bild her. Ein richtiges Weihnachtsbuch habe ich bisher noch nicht gelesen, irgendwie hat es dieses Jahr da bisher nicht zu gereicht. Ich wusste gar nicht, dass es von Cornelia Funke auch Weihnachtsbücher gibt. Wünsch dir viel Spaß mit den restlichen Seiten und bin schon gespannt auf deine nächste Lektüre.
                    Liebe Grüße,
                    Nadja

                    AntwortenLöschen
                    Antworten
                    1. Hallo Nadja :)
                      Es war auch ein recht süßes Buch ... ein Kinderbuch eben mit ganz viel Phantasie :) Eigentlich lese ich auch nicht unbedingt Weihnachtsbücher, aber ich brauchte es für eine Challenge und bereue es auch nicht ;)
                      LG, Steffi

                      Löschen
                  5. Liebe Steffi,

                    "Hinter verzauberten Fenstern" ist ein Buch, welches mir dieses Jahr auf der Suche nach etwas Weihnachtslektüre des öfteren über den Weg gelaufen ist. Allerdings konnte ich mich bis jetzt nicht so recht mit Cornelia Funkes Büchern anfreunden (weder die Tinten-Trilogie noch Reckless), weswegen ich hier in weiser Voraussicht die Finger vom Buch gelassen habe. Aber vielleicht tue ich dem Buch hiermit auch unrecht und in Wahrheit ist es ein absoluter Weihnachtsschatz ..? Ich bin gespannt, wie du es findest und mal sehen, vielleicht wird es dann ja sogar meine Weihnachtslektüre 2016 .. :)

                    Besinnliche Grüße
                    Maike

                    AntwortenLöschen
                    Antworten
                    1. Hallo Maike :)
                      Das Buch habe ich ja nun beendet und fand es wirklich süß. Also als Kinderbuch zu Weihnachten hat es mir wirklich gut gefallen. Allerdings liebe ich auch die Tintenwelt-Trilogie. Reckless wartet noch auf dem SuB auf mich, dazu kann ich also (noch) nichts sagen.
                      LG, Steffi

                      Löschen
                  6. Hey Steffi!
                    Ach wie schön, da liest jemand ein Weihnachtsbuch! Mal sehen, ob ich diese Woche auch noch eine Weihnachtsgeschichte einschieben kann. Deine von Cornelia Funke klingt sehr süß und wie man bei LB sehen kann, hast du sie mit vollen 5 Sternen bewertet. Super!
                    Toll, dass du diese Woche dabei bist! Ich wünsche dir viel Spaß!
                    Liebe Blubbergrüße
                    Anka

                    AntwortenLöschen
                    Antworten
                    1. Hallo Anka :)
                      Ja, das Buch fand ich sehr süß und für ein Kinder-Weihnachtsbuch absolut gelungen :) Aber ich mag Cornelia Funke eh.
                      Ich freue mich sehr, dass du diese Aktion wieder veranstaltest und werde mich mal weiter auf die Suche nach neu zu entdeckenden Blogs begeben ;)
                      LG, Steffi

                      Löschen
                  7. Hey Steffi!

                    Schön, du liest ein Weihnachtsbuch und auch noch von Cornelia Funke. Das Buch liegt auch schon auf meiner Wunschliste und ich bin gespannt wie es wohl ist.

                    Ich werde auch erst heute abend zum Lesen kommen, da ich heute morgen arbeiten musste und heute nachmittag mit den Kindern noch Geschenke fertig basteln musste,

                    lg backmausi81

                    AntwortenLöschen
                    Antworten
                    1. Hallo :)
                      Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ein recht süßes Kinderbuch eben mit einigem an Phantasie :)
                      Zum Glück habe ich seit heute erst einmal frei. Dafür muss ich dann über Silvester ran ;)
                      LG, Steffi

                      Löschen
                  8. Hallo Steffi,

                    wie findest Du Dein Weihnachtsbuch von Cornelia Funke? Vielleicht wandert es ja auf meine Wunschliste, denn eigentlich mag ich Cornelia Funke.

                    Wünsche noch eine schöne Lesezeit

                    lg Lydia

                    AntwortenLöschen
                    Antworten
                    1. Hallo Lydia :)
                      Mir hat es wirklich gut gefallen. Wirklich süß und mit viel Phantasie. Ein Kinderbuch eben, aber das tut der Sache ja keinen Abbruch. Gerade zur Weihnachtszeit passt das doch einfach gut :)
                      LG, Steffi

                      Löschen
                  9. Von diesem Buch habe ich schon soo viel Gutes gehört, ich sollte mir das endlich auch mal anschaffen!
                    Weißt du denn schon, was du danach lesen wirst?

                    LG Sabine

                    AntwortenLöschen
                    Antworten
                    1. Hallo Sabine.
                      Mir hat es auch tatsächlich sehr gut gefallen. Ein schönes und süßes Kinderbuch zur Weihnachtszeit eben :)
                      Mein nächstes Buch wird "Für immer verbunden - Violet & Luke" von Jessica Sorensen sein ... also etwas ganz anderes ;)
                      LG, Steffi

                      Löschen
                  10. Huhu Steffi :)
                    Dein Buch kenne ich gar nicht, obwohl ich Cornelia Funke sehr sehr gerne mag :o das muss ich mir genauer anschauen!

                    Ich hoffe du hattest einen schönen Tag und dein Buch bereits beendet :)

                    Liebe Grüße,
                    Jana

                    AntwortenLöschen
                    Antworten
                    1. Hallo Jana :)
                      Mein Buch hatte ich ja gestern morgen noch beendet und wenn du Cornelia Funke magst, dann solltest du dir dieses Buch nicht entgehen lassen. Für ein Kinderbuch zur Weihnachtszeit fand ich es wirklich gelungen :)
                      LG, Steffi

                      Löschen
                  11. Hallo,

                    schöne Bücher hast du ausgewählt :) Eigentlich wollte ich auch unbedingt noch ein weihnachtliches Buch lesen bevor die Feiertage beginnen, aber ich denke nicht, dass ich es noch schaffen werde. Momentan ist einfach der Wurm drin und ich finde kaum Ruhe :o

                    Ich wünsche dir ganz viel Freude mit den Büchern und werde sicherlich diese Woche nochmal hier vorbeischauen.

                    Liebe Grüße
                    Diana

                    AntwortenLöschen
                    Antworten
                    1. Hallo Diana.
                      Ich hoffe doch, dass du dann wenigstens über die Weihnachtstage etwas mehr zur Ruhe kommen kannst ... wenns dann vielleicht auch nicht unbedingt die Ruhe fürs Lesen ist ;)
                      LG, Steffi

                      Löschen
                    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

                      Löschen
                  12. Hallo Steffi,

                    "Hinter verzauberten Fenstern" möchte ich schon sehr lange lesen, aber bisher ist es noch nichts geworden. Nächsten Winter dann ;)

                    Ich wünsche dir noch eine schöne Lese- und Blubberzeit :)

                    LG Nanni

                    AntwortenLöschen
                    Antworten
                    1. Hallo Nanni.
                      Leider ist die Vorweihnachtszeit dann manchmal doch zu kurz für all die Bücher, die man lesen möchte ;) Aber dieses lässt sich eigentlich wirklich gut und schnell weg lesen.
                      LG, Steffi

                      Löschen
                  13. Hallo Steffi,
                    ich hoffe der Stadtbummel war nicht zu anstrengend. Du liest aber viel, ich bin total geplättet!
                    Ich wünsche dir noch viel Spaß mit der Aktion und beim Stöbern.
                    Liebe Grüße
                    loralee

                    AntwortenLöschen
                    Antworten
                    1. Hallo :)
                      Nein, es war durchaus auszuhalten ... als es richtig voll wurde waren wir schon durch und konnten wieder nach Hause fahren ^^
                      Naja, in den letzten beiden Tagen waren es gerade mal 100 Seiten ... da ist für mich eigentlich echt wenig ;) Im Schnitt lese ich schon so meine 120-150 Seiten am Tag :)
                      LG, Steffi

                      Löschen
                    2. Hallo Steffi,
                      ich hoffe dein Weihnachten war nicht zu stressig! Du hast ganz schön viel parallel erledigt!
                      Genieße die restliche freie Zeit
                      LG loralee

                      Löschen
                  14. Hallo Steffi ^^

                    Ich bin ja ganz deiner Meinung. Ich habe das zweite Jahr in Folge ein Weihnachtsbuch gelesen und mag es noch immer nicht :D

                    Deine Blogvorstellung fand ich übrigens sehr gelungen. :)

                    Liebe Grüße
                    Eva

                    AntwortenLöschen
                    Antworten
                    1. Hallo Eva :)
                      Schön, dass du vorbei schaust.
                      Mein diesjähriges Weihnachtsbuch fand ich ja sogar gut ... bin aber auch nicht traurig, dass ich davor jetzt wieder ein Jahr (mindestens^^) "Ruhe" habe ;)
                      Vielen Dank .. und nun werde ich erst einmal bei dir vorbei schauen :)
                      LG, Steffi

                      Löschen
                  15. Hallo Steffi ^^

                    Schon wieder ich :D

                    Aber heute nur mit lieben Weihnachtsgrüßen :)
                    Genieße die Zeit mit deiner Familie und lass dich nicht stressen!

                    Liebe Grüße
                    Eva

                    AntwortenLöschen
                  16. Huhu liebe Steffi,

                    ich wünsche dir noch zauberhafte Weihnachten und hoffe, dass du es schaffst heute etwas zu Lesen, ich hab auch erst glaub 30 Seiten in der gesamten Woche geschafft. Aber dafür schöne Stunden mit meinen Liebsten gehabt und das ist ja das wichtigste :). Den Auspackbericht geh ich mir auch direkt noch anschauen. glg Franzi

                    AntwortenLöschen
                    Antworten
                    1. Hallo Franzi.
                      Vielen Dank :) Ein bisschen was habe ich heute schon "zwischendurch" lesen können, habe aber bis zur ausgesuchten Seite noch fast 100 vor mir ... da "muss" ich mich gleich noch ran halten :D
                      Aber du hast recht ... Lesen kann man schließlich immer ... Tage in denen man tatsächlich mal alle seine Lieben zusammen bekommt sind da eher selten und sollten genutzt werden :)
                      LG, Steffi

                      Löschen
                  17. Ich wünsche dir und deinen Lieben frohe und besinnliche Weihnachten

                    LG Anne

                    AntwortenLöschen
                  18. Ich wünsche dir totz dem anfängliche Stress ;) Frohe Weihnachten und ein schönes Fest!

                    Liebe Früße
                    seleea

                    AntwortenLöschen
                  19. Jeden Tag einen Blogbesuch! Da hast du dir für das kommende Jahr aber ganz schön was vorgenommen. Ich finde es aber immer etwas frustrierend, wenn ich nch langen tagen aus der Hochschule komme, interessante Blogbeiträge sehe, aber einfach zu müde bin, um sie zu lesen...

                    Ich bin übrigens sehr gespannt, wie dir das Buch von Cornelia Funke gefallen hat.

                    viele Grüße
                    Emma

                    AntwortenLöschen

                  Lass mich doch gern an deinen Gedanken teilhaben :)