Dienstag, 6. Oktober 2015

Gemeinsam lesen #23

Eine Aktion von Schlunzenbücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese aktuell Transformation am Feuersee von Sandra Berger.
Dort befinde ich mich laut meinem Reader auf Seite 145/166. In realen Seiten sollte das in etwa Seite 269/308 entsprechen.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Wir versuchen wirklich alles, um euch zu helfen, doch den Weg hier hinaus müsst ihr selber gehen wollen."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Es hat mich überrascht. Ich hatte eine grobe Vorstellung, worum es gehen würde ... doch dann kam alles anders. In diesem Buch weiß ich irgendwie nicht so recht, ob ich mich gerade in Traum oder Realität befinde, fühle mich ziemlich unwissend. Ich bin frustriert beim Lesen und das ist durchaus positiv gemeint. Denn ich fühle eben diese Frustration, die auch die Protagonistin Caroline aufgrund ihrer Unwissenheit und der Tatsache, dass alle um sie herum mehr zu wissen scheinen, fühlen muss.
Leider ist es schon bald vorbei. Langsam erfahre ich auch, worum es eigentlich wirklich geht und fühle mich dadurch etwas "besänftigt"^^ Auf jeden Fall möchte ich das Buch heute beenden.

4. Gibt es einen Buchcharakter, der dir so auf die Nerven gegangen ist, dass du ihn am Liebsten aus dem Buch gezerrt hättest um ihm eine runter zu hauen? 

Diese Frage hab ich kürzlich erst in einem Tag beantwortet.
Ich könnte nun wieder Helen aus der Göttlich-Trio nehmen, aber sie habe ich bereits dort als Antwort genutzt.
Also komme ich zu dem momentan absolut nervigsten Paar, dem ich in der Buchwelt begegne. Ich höre nämlich aktuell (seit fast einem Monat übrigens^^) an After Love. Und das was Tessa und Hardin da wieder abziehen ... nun ja ... nerven ist gar kein Ausdruck mehr^^
Ich frage mich nur, ob es wirklich so viel nerviger ist als die ersten beiden Teile, ob es am Hörbuch liegt oder ob einfach die "richtige" Zeit für die Geschichte vorbei ist ...

Kommentare:

  1. Hi!

    Wahnsinn wie gut sich die After-Reihe verkauft und wiviel schleches man gleichzeitig darüber liest.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
  2. guten Morgen,
    dein Buch kenne ich leider nicht. Um die After-Reihe mache ich einen großen Bogen. Ich habe so viel Negatives darüber gelesen.
    Lieben Gruß
    loralee von Lora liest

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    dein aktuelles Buch kenne ich nicht, da muss ich mal ein bisschen stöbern gehen :-) Die After-Reihe kenne ich eigentlich nur von diversen Rezensionen und denke es ist eh nicht mein Genre :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Somaya!

    Oft habe ich schon gelesen, dass Helen aus der Göttlich Trilogie sehr nervig sein soll. Ich habe erst Band 1 der Reihe gelesen, da hat mich ihre Art noch nicht so gestört, doch vielleicht kommt das noch?! Ich hoffe nicht. :3 Deine aktuelle Lektüre habe ich nun auch schon öfter in der Bloggerwelt gesehen. Ich finde das Cover sehr schön! Toll, dass dir auch der Inhalt so zusagt! Ich wünsche dir ganz viel Spannung und Spaß auf den letzten Seiten. ;) Gemeinsam lesen bei BookBlossom

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Hi,

    dein Buch ist für mich gänzlich unbekannt. Es klingt aber interessant und ich bin gespannt auf deine Meinung.

    Helen? Oh das find ich ja spannend. Was hat dich an Helen aufgeregt?

    Um die After Reihe habe ich einen Bogen gemacht, aber deine Anmerkung habe ich schon sehr oft gehört :D :D Bestimmt liegt es nicht nur am Hörbuch :)

    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Beenden deines Buches.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    mit Helen gings mir auch so. Deswegen hab ich Göttlich 1 auch abgebrochen.

    Hier ist mein Beitrag: https://lesekasten.wordpress.com/2015/10/06/gemeinsam-lesen-nr-1-oktober-und-nervige-charaktere/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  7. Hi moin,
    also ich bin wohlweislich um die After Reihe herum gekommen, es ist echt heftig, wie viele Leute es kaufen und rezensieren, aber dabei oft dann doch in eine Kritik verfallen :-).
    Wenn du mich besuchen möchtest -> Goldkindchen
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Stefanie :)
    Das Buch was du momentan liest (oder mittlerweile vielleicht schon beendet hast) sieht ja mal richtig toll aus. Eine super Farbgestaltung des Covers finde ich.
    Auch die Geschichte klingt interessant :)

    Oh man. Ich bin immer wieder erstaunt, dass so viele die "After"-Reihe lesen und so viele auch genervt sind und es schlecht finden. Interessant.
    Das ist so gar nicht mein Genre, deswegen werde ich es wohl nie selbst herausfinden. Aber so schlimm ist das jetzt auch nicht :D

    Ich bin heute auch mal wieder beim Gemeinsam lesen dabei, wenn du magst: Mein Beitrag :)

    Ich wünsche dir eine schöne Woche,
    liebe Grüße,
    Jacky

    AntwortenLöschen
  9. Hi,

    das Buch kannte ich gar nicht, aber ich werde mir es mal näher ansehen. Es hört sich interessant an :)

    Lg
    Micha

    AntwortenLöschen
  10. Huhu! ^^

    Dein Buch hört sich wirklich interessant an, viel Spaß noch! ^^
    Mit Helen ging es mir ähnlich, die After-Reihe habe ich noch nicht gelesen (allerdings werde ich sie wohl bald hören, hab die Hörbücher gewonnen! :D Bin gespannt. ^^)

    hier ist mein Beitrag für heute! :)

    LG
    Sofia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Huhu :D
    Dein Buch kenne ich nicht und auch von der After-Reihe habe ich Abstand genommen. Vor allem jetzt wo du schreibst das die Charaktere so nervig sind war das vll. die richtige Entscheidung.
    Meinen Beitrag gibt es auf meinem Blog.
    Ganz liebe Grüße
    Sara von Saras etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen

Lass mich doch gern an deinen Gedanken teilhaben :)