Dienstag, 20. Oktober 2015

Gemeinsam lesen #24

Eine Aktion von Schlunzenbücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Was immer du willst von Shelby Reed, Seite 225

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Azure starrte den gut aussehenden, blonden Angestellten an, der sich so lässig auf dem Sessel vor ihrem Schreibtisch fläzte, und stieß einen Seufzer aus."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich stehe dem Buch momentan etwas zwiespaltig gegenüber. Auf der einen Seite steckt mehr drin, als ich erwartet hatte. Auf der anderen Seite hätte man das ganze aber problemlos noch etwas spannender gestalten können. 
Die Problematik der Beziehung ist klar und nun auch offen auf dem Tisch. Nun hoffe ich, dass es nicht noch fast 200 Seiten Hin und Her zwischen den Beiden gibt, sondern es wirklich mal ein wenig an die Charakterentwicklung geht.

4. Wenn man eine Buchreihe liest, wird am Anfang der Bücher ja häufig ausführlich auf die Vorgänger verwiesen. Findest du das eher störend, oder gefällt dir diese Erinnerungsstütze? 

Das hängt davon ab, wie präsent der vorherige Band dann noch ist.
Oft liegen Monate zwischen zwei Teilen einer Reihe und der letzte ist dann oft nicht mehr 100%ig in Erinnerung. Dann finde ich es natürlich gut, wenn man ein wenig Unterstützung dabei bekommt, wieder in die Geschichte zu finden. Wenn ich zwei Teile direkt hintereinander lese, wäre es natürlich nicht nötig, aber schaden tut es ja auch nicht.
Es kommt aber auch noch darauf an, wie ausführlich wiederholt wird. Flechten sich die Erinnerungsstützen in die (neue) Geschichte mit ein, mag ich das sehr gerne. Ist es aber so, wie zum Beispiel bei der Mythos Academy Reihe von Jennifer Estep, wo sich zum Teil ganze Passagen Wort für Wort immer und immer wieder zu wiederholen scheinen, dann nervt es eher und ich überfliege oder überspringe dann auch schon mal den ein oder anderen Absatz.

Was lest ihr gerade?
Vielleicht mögt ihr auch einmal bei meinem Gewinnspiel zum Bloggeburtstag vorbeischauen?
Oder ihr fühlt euch durch diesen Aufruf angesprochen? Dann freue ich mich auf eure Nachricht :)

Kommentare:

  1. Hey :)

    Dein Buch kenne ich leider nicht, aber ich glaube es gehört auch in die Kategorie die ich eh nicht so besonders mag ;)
    Mit dem Bezug zum Vorgänger einer Reihe geht es mir ganz ähnlich wie dir, dass Passagen wirlkich komplett wiederholt werden würde mich auf jeden Fall auch total nerven!

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen!
    Ich bin heute auch wieder dabei! Leider kenne ich dein aktuelles Buch überhaupt nicht.
    Zu Ziffer 4.: Ich finde, es kommt immer drauf an :) Hier ist mein Beitrag
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    dein aktuelles Buch sagt mir nichts, aber ich denke ich gehöre auch nicht zur Zielgruppe :-) Ich finde bei Frage 4 auch, dass es sehr darauf ankommt, wie geschickt der Autor das einflechtet.

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen Steffi :)

    Dein Buch ist mir noch nirgendwo begegnet. Ich glaube, ich warte mal deine Rezi ab, bevor ich es auf den Wunschzettel schiebe ;) Ich hoffe, dass die letzten Seiten nicht so werden wie du befürchtest und du noch viel Spaß am Lesen haben wirst ♥

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Steffi :)

    Dein Buch erinnert mich irgendwie ein wenig an SoG und Co., ich glaube, das wäre nich mein Fall :)

    Sehr schön, dass sich das mit Mythos Academy bestätigt, ich glaube, das würde ich dann auch nicht lesen wollen :)

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Somaya,

    bei den Erinnerungsstützen sehe ich das genau wie du.
    Ich hoffe, dass dir dein aktuelles Buch noch besser gefallen wird ;)
    Liebe Grüße,
    Nimue

    AntwortenLöschen

Lass mich doch gern an deinen Gedanken teilhaben :)