Dienstag, 27. Mai 2014

[Aktion] Gemeinsam lesen #62

Eine Aktion von Asaviel

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

"Splitterherz" von Bettina Belitz

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Ich kannte diesen Traum."
Seite 425

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich bin echt unsicher, was meine Meinung zu diesem Buch angeht. Einige Passagen lesen sich weg wie nichts, bei anderen komme ich kaum voran. Ich schwanke ständig zwischen einfach weglegen und unbedingt weiterlesen. 
Die Rezension dazu zu schreiben wird wohl aufregend werden^^
Aber dafür, dass ich schon seit über einer Woche an diesem Buch lese und immer wieder unterbrochen habe, komme ich nun wirklich zügig voran :)

4. Du darfst den Hauptcharakter deines aktuellen Buches an einen Platz aus deiner Welt mitnehmen (dein Zimmer, Natur, Stadt, eine bestimmte Straße, ein bestimmter Ort), welcher wäre das und warum?

Oh, stellenweise würde ich Elisabeth am liebsten zum Mond schießen. Und wer kennt ihn nicht, den Mond von Wanne-Eickel? :D Nun, ja ... vermutlich jeder von 'außerhalb' ^^
Aber dann gibt es auch wieder Momente, wo ich sie in diesem Fall wohl einfach mit zu irgendeiner alltäglichen Aktivität (vielleicht zur Arbeit oder zu einem Stadtbummel mit Freunden?) mitnehmen würde, um ihr zu zeigen, dass es auch noch eine 'ganz normale' Welt gibt, wo die Leute dich nicht nur nach deinem äußeren beurteilen, sondern dich einfach so mögen wie du bist, solange du ihnen nur di Chance gibst und dich nicht ständig zurückziehst. Aber auf jeden Fall wäre es ein heller Ort, damit sie mal aus ihrem seltsamen Nachtzyklus rauskommt (auch wenn ich verstehen kann, warum es so ist^^).

Kommentare:

  1. Na dann freu ich mich schon auf deine Rezi zu dem Buch :)
    Splitterherz wollte ich ja auch noch lesen bin gespannt was du abschließend zu dem Buch sagst.

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich auch gespannt ;)
      Ca. 150 Seiten noch und ich bin sooo unentschlossen. Ich glaube nach dem Beenden muss ich das Buch dann erstmal in seiner Gesamtheit wirken lassen.

      Löschen

Lass mich doch gern an deinen Gedanken teilhaben :)