Dienstag, 23. Dezember 2014

[Aktion] Tag 2: Lesend und blubbernd...

... durch die Weihnachtszeit mit Ankas Geblubber



Da wären wir schon bei Tag 2 von Ankas Weihnachtsaktion angekommen und auch heute hält sie wieder schöne Aufgeben für uns bereit :)
Zum Post von Tag 1 kommt ihr übrigens über den Banner rechts in der Sidebar.


Dienstag, 23.12.2014

Aufgaben:

1. Lies heute mindestens 100 Seiten. 
2. Besuche 5 Blogs, die du auf der Teilnehmerliste findest und hinterlasse jeweils 1 Kommentar 
3. Bereite ein SuB-Voting vor. Zeig uns mindestens 3 Bücher, die du als nächstes lesen möchtest und lass uns per Vote in den Kommentaren (oder auch gern in den Social Medias) entscheiden, welche deine nächste Lektüre sein wird  

Besuchte Blogs:
(ich verlinke euch hier mal immer direkt die Seiten, auf denen ich auch meinen Kommentar da gelassen habe)

Ankas Geblubber (meine Stimme zu ihrem SuB-Voting war ganz eindeutig)
Tapsis Buchblog (SuB-Voting mit drei mir unbekannten Büchern, also eine reine Bauchentscheidung)
Papier und Tintenwelten (na klar, SuB-Voting mit einem Buch, das ganz weit oben auf meiner Wunschliste steht)
Bookwormdreamers (ebenfalls meine Stimme für ein WuLi-Buch von mir)
Auroras kleine Bücherwelt (alle drei Bücher sehen interessant aus, aber nur eines steht seit geraumer Zeit schon auf meiner WuLi)
Ta-Chans crazy World (ja, ihr wisst es eh .. SuB-Voting ... werds mir bei den nächsten Blogs sparen und nur noch erwähnen, wenn es sich NICHT ums SuB-Voting handelt)
Uwes Leselounge (Band 1 der Department 19 Reihe schlummert auch noch auf meinem SuB)
Silke's Dies und Das (endlich mal wieder ein Buch, dass ich schon gelesen habe)
Little Dragons Library (gar keine so leichte Entscheidung)
Booknaerrisch (ein Buch, dass mich erst kürzlich sehr begeistert und gefesselt hat)
I'm just a little girl (Reihen gehören beendet, oder?
Lenas Welt der Bücher (hier habe ich gegen ein WuLi-Buch und für den Reihenabschluss gestimmt)
foodandmore100 (hier steht eine meiner Lieblingsautorinnen mit einer meiner Lieblingsdystopien zur Wahl)
Book Love (im Gegensatz zu mir hat Jenny noch nicht mit den Weihnachtsbüchern abgeschlossen)
About Books (kenne zwar keines ihrer Bücher, aber eine Autorin nehme ich mir schon lange vor, mal etwas zu lesen)
Lillys Corner (eine Entscheidung zwischen zwei Reihenabschlüssen)
Nickis Bücherwelt (der Abschluss einer Reihe, die ich auch noch irgendwann lesen werde)
Book.Experiences (der einzige Blog bisher auf dem es KEIN SuB-Voting gab)
Jade and her Books (auch hier kein SuB-Voting, dafür aber die Empfehlung eines Buches, dass bei mir auch noch subbt)
Abendsternchens bunte Welt (mal wieder eine Coverwntscheidung meinerseits)
Mein kleines Bücherzimmer (Entscheidung anhand eines kleinen Ticks von mir :D)
Literatwo (ein Buch entdeckt, von dem ich noch nichts gehört habe, dass aber irgendwie spannend klingt)
Welt der Bücher (hier hätte ich eigentlich gleich drei Stimmen da lassen können)



Updates:

8:33 Uhr:

Nachdem ich trotz Urlaub mal wieder seit halb 7 wach lag, habe ich die unangenehmen Aufgaben, wie zB das Spülen nun schon hinter mich gebracht und kann mich nun voll und ganz den schönen Dingen des Lebens widmen :)
Bevor ich mich nun gleich aber erstmal auf eine Runde durch die Adventskalender, sowie anschließend über eure Blogs mache, möchte ich euch hier nun aber schon einmal meine drei SuB-Bücher zeigen, aus denen ihr wählen dürft. Gar nicht so einfach, da welche zu wählen, aber ich wollte auch nicht zu viele Bücher zur Wahl stellen. Ich habe mich auch bewusst für drei eher unterschiedliche Genres entschieden. Anfangen werde ich das Buch dann in den nächsten Tagen. Zuerst werde ich mein aktuelles (endlich) beenden und dann wartet noch ein Rezi-Exemplar auf mich. Das Voting lasse ich also den ganzen Tag laufen :)

Zur Wahl stehen:


Katy Evans: Real - Nur für dich
Eine intensive Liebesgeschichte voller Leidenschaft, Sehnsucht und Verlangen:
Die junge Physiotherapeutin Brooke wird von ihrer besten Freundin zu einem Boxkampf mitgenommen. Dort begegnet sie dem Boxer Remington Tate – und ist augenblicklich von ihm fasziniert. Doch Remy ist wie Feuer und Eis: mal unnahbar, unberechenbar, gefährlich, mal leidenschaftlich, fürsorglich, romantisch. Er überwältigt Brooke, stellt ihre Welt auf den Kopf. Sie will Remy, nur Remy, für immer. Doch der verbirgt ein dunkles Geheimnis – ein Geheimnis, das ihre Liebe zerstören könnte … (Egmont Lyx)

Cecelia Ahern: Die Liebe deines Lebens
Christine & Adam: eine Geschichte voll Schmerz, Glück und Lachen – von einer Liebe, die Leben rettet.
Adam will einfach nur, dass alles aufhört. Er ist über das Geländer der Brücke geklettert und schaut hinunter in das kalte, schwarze Wasser. Christine will einfach nur helfen. Mit einem Deal kann sie Adam vom Springen abhalten … aber wie lange? (Fischer Verlage)

Kjetil Johnsen: Dark Village - Niemand ist ohne Schuld
Ein unschuldiges Mädchen, brutal aus dem Leben gerissen. Tiefes Misstrauen legt sich über den kleinen Ort Dypdal mitten in den einsamen Bergen Norwegens. Wie ein Lauffeuer greift die Angst um sich. Dann wird ein Verdächtiger festgenommen. Er gesteht den Mord. Aber er ist mitnichten der skrupellose Killer, der er zu sein vorgibt. Das Böse ist noch nicht gebannt und hat bereits ein weiteres ahnungsloses Opfer im Visier …Der 3. Band der spannenden Thriller-Soap aus Skandinavien! (Coppenrath)

09:08 Uhr:

Nach einigen technischen Problemen ist das SuB-Voting nun also tatsächlich vorbereitet und wartet nur auf eure Stimmen :) Ihr findet es übrigens auch bei Facebook ... aber BITTE entscheidet euch für EINE Plattform für eure Stimme, damit ich nicht doppelte aussortieren muss :)

10:29 Uhr:
Die Adventskalender-Runde ist beendet und auch die erste Stöberrunde in euren Blogs ist durch. Ich habe mich erst einmal auf diejenigen beschränkt, die bereits ihr SuB-Voting online und den Link da gelassen haben. 
Jetzt bereite ich mir ein verspätetes Frühstück zu (damit es besser klingt, dürft ihr es auch gerne Brunch nennen ;D) und werde mich an die Leseaufgabe für heute machen. Bis zur nächsten Unterbrechung möchte ich auf jeden Fall das Buch beendet haben, damit ich endlich wieder mit etwas starten kann, dass mir dann (hoffentlich) besser gefällt.
Eure Stimmen zum SuB-Voting sammle ich nebenbei natürlich bereits :)

12:28 Uhr:
Mit kleinen Unterbrechungen durch Telefon etc. habe ich nun mein nächstes Buch beendet. Leider konnte auch das Ende es nicht mehr raus reißen. Schade. Eine Kurzmeinung dazu, werde ich wohl gleich schon tippen, damit ich damit abschließen kann ;) Anschließend geht es dann mit einem Rezensionsexemplar weiter, dass mir hoffentlich besser gefallen wird :)
Zuvor aber möchte ich mich bei euch bedanken für eure lieben Kommentare und ich platze gerade fast vor Freude, denn ich habe die "magische 100" (und ich rede jetzt nicht von der heutigen Leseaufgabe, sondern von Lesern^^) geknackt :D Ich freu mich so :) 
♥ Danke, danke, danke !!! 
So, nun geht es aber ans Beantworten eurer Kommentare und dann werde ich vor dem nächsten Buch und während des Mittag Kochens noch ein paar Stimmen bei euren SuB-Votings abgeben :)
Achja ... laut Umrechnung von eBook in TB-Seiten habe ich auch die 100 Seiten für heute bereits gelesen .. aber abhaken tue ich diese erst, wenn es eine tatsächliche Zahl von 100 gelesenen Seiten gibt.

13:42 Uhr:
Fällt es euch eigentlich auch immer so schwer, bei negativen Rezensionen einen Anfang zu finden? Versucht ihr auch immer noch, dieses Quäntchen Positives zu finden, um einen Verriss zu vermeiden? Und wo hört eigentlich die sachliche Meinungsäußerung auf und wo fängt der Verriss an? Gerade dieser letzte Punkt bereitet mir immer etwas Kopfzerbrechen. Das mag wohl auch daran liegen, dass ich generell ein recht sarkastischer Mensch sein kann. Manches Mal spiegelt sich das wohl auch in den Worten online wieder ... kommt aber dort schnell falsch rüber ... nun ja ... bisher kamen ja zum Glück noch keine Klagen. Trotzdem plagt mich immer wieder ein wenig das schlechte Gewissen, wenn ich eine schlechte Bewertung abgebe. Aber geschrieben ist es nun trotzdem und ich hoffe einfach wie jedes Mal, dass mir keiner meine Meinung zu Schneeballflirt und Weihnachtszauber übel nimmt.
Aber kommen wir nun zu den erfreulicheren Dingen: Eure Kommentare sind beantwortet und es zeichnet sich ein deutlicher Trend in Richtung Dark Village 3 ab. Sieben von Neun Stimmen gingen bisher an dieses Buch.
Ich habe bei den nächsten 5 Votings meine Stimme da gelassen und werde später noch mindestens eine weitere Runde drehen.
Nun widme ich mich aber erst einmal meinem Mittagessen, was ich doch noch nicht begonnen habe. Vielleicht mögt ihr euch ja in der Zwischenzeit schon mal über mein nächstes Buch informieren? Das wird nämlich "Eternity - Wächter der Muse" von Andalie Herms sein.

17:15 Uhr:
Ich melde mich dann wieder mal zu Wort. Ein bisschen was ist in der Zwischenzeit nämlich wieder passiert. Und zwar habe ich neben (für euch) uninteressanten Dingen dann auch wieder ein paar eurer Blogs besucht und bin jetzt glaube ich bei 21 Kommentaren, die ich heute verstreut hab. Sollte ich die nächsten Tage also nicht mehr dazu kommen, habe ich schon etwas vorgesorgt ;)
Aber irgendwie tauchen jedes Mal, wenn ich denke, dass ich nun bald durch bin, neue Blogbeiträge auf ... also werde ich mich später sicher noch mal auf eine weitere Runde begeben :)
Jetzt möchte ich aber erstmal wieder etwas lesen. Während ich vorhin auf das fertig werden meines Essens gewartet habe, hab ich schon mal in die ersten Seiten von Eternity reingeschnuppert und der erste Eindruck ist auf jeden Fall positiv :) Später werde ich dann mehr berichten.

20:25 Uhr:
Ich finde ja, es wird mal wieder Zeit für ein kleines Update ;) 
So richtig hat das mit dem ausdauernden Lesen heute nicht geklappt. Das liegt aber definitiv nicht am Buch sondern viel mehr daran, dass ich mich ständig ablenken lasse. Sei es vom Handy oder von Facebook. Nun, ja, die Woche ist ja nicht nur unter dem Motto lesen sondern auch Blubbern verbucht, also passt es eh ;)
Bei Eternity bin ich aber mittlerweile trotzdem auf Seite 54 von 205 angekommen und wirklich positiv überrascht. Es lässt sich sehr angenehm lesen und ich spüre eine gewisse Verbindung zu den Charakteren schon seit den ersten Seiten. So muss das sein :)
Nun warte ich noch auf einen letzten Anruf für heute und werde dann nochmal versuchen, mich wirklich aufs Lese zu konzentrieren. Denn morgen ist diese Zeit für mich erst einmal wieder vorbei (und ich freue mich drüber). 

21:14 Uhr:
So, der letzte Anruf für heute ist nun auch getätigt und das Handy auf lautlos geschaltet. Jetzt werde ich mich nur noch von meinem Buch und von der Facebook-Gruppe ablenken lassen. Aber weil es so viel Spaß macht, werde ich zuvor noch wenigstens für 15 Minuten auf euren Blogs vorbei schauen :)
Aber auf jeden Fall geht es nun zum gemütlichsten Teil des Tages über :)

21:49 Uhr:
15 Minuten ... öhm ja .. fast ^^ Musste mich jetzt echt mal losreißen, sonst wäre ich wieder nicht von euren Blogs weggekommen und dabei möchte ich doch gerne noch wenigstens weitere 50 Seiten von Eternity schaffen. Mein Plan sieht eigentlich so aus, dass ich nun bis 0:00 durchlese und mich dann beim LovelyBooks-Wichteln auf die ersten Berichte zu den Paketen stürze. Ich selbst packe nämlich erst morgen am Nachmittag/frühen Abend aus, wie ich es von früher gewohnt bin ;) 
Ob sich der Plan allerdings ausgeht und mir nicht wieder vorher die Augen zufallen, steht noch in den Sternen.

22:57 Uhr:
Als hätte ich es nicht geahnt ... meine Augen werden schon wieder so schwer. Ich bin echt nichts mehr gewohnt :D 
Mein Ziel war es ja noch bis um Seite 100 herum zu kommen bei meinem eBook, geschafft habe ich es nun gerade mal bis Seite 80. Aber mir fehlt ja auch noch eine ganze Stunde der geplanten Zeit. Wenn meine Müdigkeit mir also keinen Strich durch die Rechnung gemacht hätte, hätte es ja wunderbar gepasst ;)
Nun ja, dann werde ich mich jetzt einfach lesend ins Bett verkriechen. Den Laptop mache ich schon einmal aus und von mir werdet ihr dann morgen wieder etwas hören :)

Gelesen:
Schneeballflirt und Weihnachtszauber von Sissi Flegel (63 eBook-Seiten, entspricht ca. 107 Print-Seiten), beendet
Eternity - Wächter der Muse von Andalie Herms (80 eBook-Seiten, entspricht ca. 109 Print-Seiten)

Kommentare:

  1. Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich dir! :)
    Meine Stimme gebe ich für "Dark Village" ab. Ich kenne die Reihe zwar bisher nicht, aber das klingt spannend und das Cover gefällt mir ;D
    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Einen Sonnigen Guten Morgen,
    auch ich entscheide mich für Dark Village.
    Ich habe Band 1 auch noch auf dem SuB, warum auch immer ;-)

    Lg Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sonnig? Wo? :D
      Danke für deine Stimme :)
      Oh, wenn du mal kurzweilige Lektüre brauchst ... die ersten beiden Bände haben sich gelesen wie nichts.

      Löschen
  3. Huhu ich wünsche dir einen schönen Start in diesen Blubbertag.
    Ich stimme auch für "Dark Village" ab. Ich hab schon viel davon gehört und bin gespannt wie es dir gefällt.
    LG Chia

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen ^^

    viel spaß beim lesen .. und natürlich möchte ich auch am Voting teilnehmen und entscheide mich für...
    Kjetil Johnsen: Dark Village - Niemand ist ohne Schuld

    Vieeeel spaß beim lesen :)

    Melle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Stimme, Melle.
      Dark Village scheint ja der klare Favorit zu sein ;)

      Löschen
    2. Hihi.. jaaaa stimmen einige für, wenn ich das so richtig sehe :) *grinsel*
      bin mal gespannt, wie es bei mir noch ausgehen wird xD Aber noch hab ich ja meinen lesestoff :D *muss gleich noch Update machen ^^*

      Löschen
  5. Halli Hallo!
    Man man man, du bist ja schon ganz schön fleißig!
    Mein Vote geht an "Dark Village", ein bisschen Spannung über die Feiertage ;)
    Einen schönen Vorweihnachtstag dir mit viel Lese- und Blubberspaß!
    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,
    ich würde selbst sofort zu Cecilia Ahern greifen, habe schon 1-2 Bücher von ihr gelesen und fand die ganz schön :)
    Ist Dark Village empfehlenswert?

    Viele liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich fand die ersten beiden Bände der Reihe überraschend "anders" und gerade dadurch wirklich lesenswert. Weiß auch gar nicht so genau, warum ich das Lesen der Reihe unterbrochen habe!?
      Du schwimmst also gegen den Strom und stimmst für Frau Ahern, ja? Ich habe bisher fast alle Bücher von ihr gelesen (glaube mir fehlen noch 2 oder 3) und auch wenn nichts an die ersten beiden ranreichte, haben mir doch alle recht gut gefallen :)

      Löschen
  7. Huhu, da würde ich dark village nehmen :)

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  8. Hey :)
    Du hast soeben deinen 100 Leser bekommen ;)
    Ich stimme auch für Dark Village :)
    Ich fand die Reihe richtig klasse!
    LG Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh, vielen Dank :D Ich freu mich gerade wie ein Schnitzel :D Hätte nicht gedacht, diese Zahl noch in diesem Jahr zu knacken :)
      Vielen Dank auch für deine Stimme. Es zeichnet sich ja ein deutlicher Trend ab ;)

      Löschen
  9. Ich bin für Real. Das Buch fand ich toll und was schönes, romantisches über die Feiertage sollte es sein :)

    LG
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ein wenig frischer Wind in der Abstimmung, schön :) Allerdings habe ich das Gefühl, an Dark Village führt kein Weg vorbei ;)
      Danke für deine Stimme :)

      Löschen
  10. Huhu!

    Ich vote für "Cecelia Ahern: Die Liebe deines Lebens". Das finde ich passend zum Fest der Liebe! :)

    GlG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen!

    Ich stimme für: die Liebe deines Lebens

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  12. Huhu!
    Dann will ich bei dir auch noch schnell voten ;)
    Und zwar für "Dark Village"! Ich überlege ja schon länger, ob die Reihe was für mich ist oder nicht.. :D
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen :)
      Danke für deine Stimme :) Also wenn du mal etwas lesen möchtest, was irgendwie anders aufgebaut ist und leicht verwirren kann, dabei aber sehr kurzweilig ist, dann solltest du wirklich mal zu der Reihe greifen ;)
      LG, Steffi

      Löschen
  13. Ich stimme für "Real" :)
    Viel Spaß beim Lesen und frohe Weihnachten! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine Stimme und auch dir schon einmal frohe Weihnachten :)

      Löschen
  14. Hallo,
    ich habe es auch endlich geschafft, mal bei dir vorbeizuschauen. Entschuldige. Das sind ja viele Updates, aber es hat Spaß gemacht deinen Tag zu verfolgen.
    Ich stimme für "Die Liebe deines Lebens", wenn das noch möglich ist.
    Wünsche dir einen schönen Tag und ein besinnliches Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Da gibt es doch nichts zu entschuldigen :) Und ja, ich hatte mir ja die zwei Tage wirklich nur zum Lesen und sowas für mich genommen, daher auch die vielen Updates. In den nächsten Tagen wird das nun auch bei mir anders aussehen ;)
      Vielen Dank für deine Stimme, mit dieser schließe ich nun auch das Voting und gehe auszählen :)

      Löschen

Lass mich doch gern an deinen Gedanken teilhaben :)