Dienstag, 2. Dezember 2014

[Kurzmeinung] "Nachtherz" von J.R. Ward

Titel: Nachtherz

Reihe: Black Dagger (Band 23)

Autor: J.R. Ward

Verlag: Heyne

Seiten: 448

Erschienen: November 2014

Inhalt:

Die schöne Vampirin Beth Randall wusste schon immer, dass es kein Zuckerschlecken sein würde, mit BLACK-DAGGER-Anführer Wrath, dem König aller Vampire, verheiratet zu sein. Aber ihre Liebe zu ihm war stärker, und so herrschen sie nun Seite an Seite. Doch den Feinden der BLACK DAGGER ist jedes Mittel recht, um das Königspaar vom Thron zu stürzen: Sie schmieden eine gefährliche Intrige, die nicht nur Wrath‘s Herrschaft, sondern auch seine Beziehung zu Beth beenden könnte ...
Quelle: Random House

Meine Meinung:

Nachdem mich der letzte Doppelband der Black-Dagger-Reihe eher enttäuscht zurück gelassen, bin ich an den nunmehr 23. Band der Reihe mit gemischten Gefühlen ran gegangen. Anfangs fühlte ich mich darin auch absolut bestätigt, denn der Einstieg in das Buch (vom Prolog abgesehen) gefiel mir wieder so gar nicht richtig. Dann aber gab es doch diese Wende die "alles besser" machte.
Zu Schreibstil etc. muss ich wohl wirklich nicht mehr viel sagen. Aber was ich in diesem Band gemerkt habe, war, dass ich wohl genau das in der Geschichte gebraucht habe: weniger (übertriebenen) Sex, dafür aber mehr wirkliche Probleme, die nicht nur auf Missverständnissen beruhen und daher zu gestellt wirken. 
Nach diesem ersten Teil der weiteren Geschichte um Beth und Wrath freue ich mich jetzt doch wieder ein bisschen mehr auf die Fortsetzung und warte gespannt auf den Erscheinungstermin.

Kommentare:

  1. Wow, du hast durchgehalten und wirklich alle Teile gelesen?
    Ich bin bis Band 19 oder 20 gekommen, dann hat mich irgendwie die Unlust gepackt,
    obwohl ich ja voll Zsadist stehe ;-)

    Lg Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke :)
      Tatsächlich habe ich das. Hatte zwar zwischendurch eine kleinen Einbruch, aber habe nun doch wieder die Kurve bekommen. Und irgendwie ist es doch immer etwas Besonderes, wenn ich mit dem neusten Band aus der Buchhandlung gehe ;)
      Also mein Herz schlägt ja eher für Vishous :D Zsadist ist mir zu sehr vom absoluten Bad Boy zum Schoßhündchen mutiert *hihi* Wobei sie das ja irgendwie alle tun^^
      LG, Steffi

      Löschen

Lass mich doch gern an deinen Gedanken teilhaben :)