Dienstag, 26. Januar 2016

[Aktion] Gemeinsam Lesen #29

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Noah von Sebastian Fitzek, Seite 265

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Noah starrte in den Spiegel."

Was möchtest du aktuell unbedingt zu deinem Buch loswerden?

Noah ist jetzt mein drittes Buch von Sebastian Fitzek und irgendwie so ganz anders als die anderen Beiden, die ich bisher gelesen habe (Der Seelenbrecher und Passagier 23). Etwas weniger Nervenkitzel und angespannte Nerven, aber dennoch unheimlich spannend, auf einer anderen Ebene. 
Das buch hat mich schon jetzt ein wenig zum Nachdenken gebracht und während des Lesens kann man doch ein bisschen ein schlechtes Gewissen bekommen. 

Was hast du vor einem Jahr gelesen? Erinnerst du dich noch an Einzelheiten dieser Geschichte?

Leider habe ich keine detaillierte Auflistung, in welchem Zeitraum ich welches Buch gelesen habe. Daher kann ich nur anhand der Monatsauflistung abschätzen, welches Buch mich vor einem Jahr begleitet hat, da ich zu diesem Zeitpunkt auch nicht an der Aktion hier teilgenommen habe.
Ich habe mir nun einfach mal das vorletzte Buch aus dem Januar 2015 rausgepickt und das war: Die Auserwählten im Labyrinth.
Erst einmal bin ich geschockt, dass es tatsächlich schon wieder 1 Jahr her ist, dass ich dieses Buch gelesen habe. Hätte ich es schätzen sollen, hätte ich auf ca. ein halbes Jahr getippt. Erinnern kann ich mich an das Buch noch recht gut, was sicher auch mit daran liegt, dass ich später im jahr noch den Film geschaut hab, was es irgendwie präsenter macht.
Lustig finde ich, dass ich bei den Namen der Charaktere echt erstmal nachdenken musste, aber Worte wie "Klonk" noch absolut präsent sind^^


Habt ihr auch bei der Aktion mitgemacht? Dann lasst mir doch gern euren Link für (leichtere) Gegenbesuche da :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen Somaya :)

    Ich musste auch bei Goodreads spicken welches Buch es genau am 26. Januar 2015 war, aber die Geschichte hatte ich noch gut im Kopf.
    Ich höre gerade das Hörbuch zu Noah und mir geht es ähnlich wie dir. Abgesehen von der Spannung und der Action bringt es einen doch schon zum Nachdenken.

    Liebe Grüße
    Ivy
    Licentia Poeticae

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Somaya,
    Noah möchte ich auch unbedingt noch lesen. Habe es noch auf dem Reader. Ich hoffe, dass ich bald dazu komme :D Meine Mutter hat es gelesen und meinte, dass es eher ein Agentenbuch ist. Mal schauen, wie es mir gefällt.
    Hier ist mein heutiger Beitrag.
    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Somaya,
    Passagier 23 fand ich auch unglaublich spannend. Noah steht auch auf meiner Wunschliste. Jetzt bin ich um so mehr gespannt.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Somaya,
    Passagier 23 fand ich auch unglaublich spannend. Noah steht auch auf meiner Wunschliste. Jetzt bin ich um so mehr gespannt.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Somaya,

    Noah muss ich auch noch irgendwann mal lesen. Von Fitzek habe ich bisher nur "Der Nachtwandler" und "Die Blutschule" gelesen und fand beide ganz gut. Noah wartet bei meinem Freund im Bücherrgal auf mich ;D
    Viel Spaß beim weiterlesen :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    http://jennybuecher.blogspot.com/2016/01/gemeinsam-lesen-55.html

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen! (:

    Von Sebastian Fitzek habe ich noch einige Bücher auf meinem SuB.. die möchten auch bald gelesen werden (: Viel Spaß dir weiterhin mit deinem Buch! (:
    Ich erinnere mich noch ziemlich gut an meine letzjährige Lektüre, es war "Der Name des Windes" von Patrick Rothfuss. Das Buch habe ich geliebt.

    Liebe Grüße!
    Anna (:
    https://liveyourlifewithbooks.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Somaya,

    ich habe dieses Buch geliebt - genau aus dem Grund, den Du oben schon genannt hast. Es bringt einen zum Nachdenken und ist zudem noch sehr spannend.
    Die Auserwählten im Labyrinth habe ich diesen Monat gelesen und rezensiert :) "Klonk" kenne ich daher noch sehr gut ^^

    Liebst,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen :)

    Ich lese ja keine Thriller, aber ich wünsche dir natürlich trotzdem viel Spaß mit Noah. :) Die Auserwählten im Labyrinth will ich auch noch lesen...

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen,
    dein Buch kenne ich - zumindest vom Namen her. Ich bin nicht gerade ein großer Fitzek-Fan. Ich mag zwar seine Art zu schreiben, aber bei seinen Themen stehen mir die Haare zu Berge. Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deiner Lektüre.

    Ich stelle heute auch einen Thriller vor, vielleicht magst du mal bei mir vorbeischauen?
    http://leniliest.blogspot.de/2016/01/gemeinsam-lesen-32.html

    Viele Grüße,
    Leni

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen,
    Noah ist wie ich finde ein klasse Buch.:) Ich bin sowieso ein großer Fitzek -Fan.
    Hier findest du meinen Beitrag zur Gemeinsam Lesen Aktion:
    http://caboostories.blogspot.de/2016/01/gemeinsam-lesen.html?m=1
    Liebe Grüße
    Carina

    AntwortenLöschen
  11. Huhu :)

    Ach ja, der Herr Fitzek. Manchmal glaube ich, ich bin die einzige Person auf der Welt, die seinen Romanen nicht völlig verfallen ist. ;) Klar, er schreibt nicht schlecht, aber es gibt definitiv bessere Thriller-Autor_innen. Außerdem mag ich seine Zusammenarbeit mit der BILD nicht.

    Dank Goodreads konnte ich genau nachvollziehen, was ich heute vor einem Jahr gelesen habe: "Sturmwelten" von Christoph Hardebusch, der Auftakt einer wundervollen High Fantasy - Trilogie. Mit Piraten. Ich war hingerissen. :D

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, :)
    "Noah" habe ich noch nicht gelesen, aber die "Effekte" des Covers finde ich toll. :) Viel Spaß noch beim Lesen. :)
    "Die Auserwählten im Labyrinth" liegt noch auf meinem SuB.^^ Aber den Film habe ich gesehen und den fand ich sehr gut .:) "Klonk" klingt interessant. :D Das sind diese erfundenen Begriffe, oder?^^ Habe schon davon gehört. :D

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen,
    von Fitzek hab ich noch gar nicht gelesen, aber ich bin auch nicht so der Thriller-Fan :D
    "Die Auserwählten im Labyrinth" steht noch auf meiner Wunschliste.
    Viel Spaß noch mit deinem Buch :)
    Hier kommst du zu meinem Beitrag
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,

    Fitzek ist wohl eher nichts für mich :)
    Aber die Auserwählten habe ich auch gelesen und ich muss sagen, ich fand die nicht so toll.. :D

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  15. Hey :)
    "Noah" habe ich auch schon gelesen und es war mein erster Fitzek. Mich konnte es auch absolut überzeugen und es ist mir nach beenden noch eine ganze Weile in Gedanken geblieben und ich musste eine ganze Weile nachdenken.
    Die Auserwählten habe ich auch schon gelesen, aber da wird es immer nur bei Band 1 bleiben, denn mir hat das Buch absolut nicht zugesagt.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen :)

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  16. Haha - jetzt musste ich lachen. "Die Auserwählten im Labyrinth" habe ich bestimmt schon vor eineinhalb Jahren gelesen, hier weiß ich komischerweise noch den amen des Protagonsiten - aber auch an das klonk kann ich mich gut erinnern (aber eigentilch auchnur, eil es mcih aufgeregt hat...)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Huhu,
    von "Noah" habe ich schon soviel gehört. Ich traue mich gar nicht das Buch zu lesen...

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Hier ist mein Beitrag zu finden

    AntwortenLöschen
  18. Hey,

    in letzter Zeit sehe ich immer mehr Fitzek-Bücher mit überwiegend positiven Meinungen, so dass ich echt neugierig auf seine Bücher geworden bin. Daher bin ich auch auf deine Meinung gespannt, wenn du es durchhast.

    LG
    Natalie
    http://bookish-heart-dreams.blogspot.de/2016/01/gemeinsam-lesen-148.html

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Steffi :)

    UHHHH Noah, das fand ich richtig toll! Ich finde ja, dass es Fitzeks bestes Buch ist, weil es eben anders ist :)

    Viele liebe Grüße und verzeih meine verspätete Antwort, es war wieder so viel los,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen

Lass mich doch gern an deinen Gedanken teilhaben :)